Start / Business / Bio-Unternehmen / Coop setzt auf Schweizer Bio-Rübenzucker

LEH

Coop setzt auf Schweizer Bio-Rübenzucker

Pionierprojekt zur Förderung des Bio-Zuckerrübenanbaus in der Schweiz

Coop setzt auf Schweizer Bio-Rübenzucker © Coop

Coop fördert gemeinsam mit Bio Suisse, dem Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) und weiteren Partnern den Anbau von Bio-Zuckerrüben in der Schweiz. Seit Anfang November verwendet die Handelsgenossenschaft den gesamten Bio-Rübenzucker aus dem Projekt für alle gesüßten Naturaplan-Joghurts aus Kuhmilch und alle Karma-Bio-Joghurts aus Sojamilch.

Ziel des Projekts ist es, die Ertragsmenge von Bio-Zuckerrüben bis 2023 auf rund 12.000 Tonnen zu erhöhen und den Bio-Ackerbau zu diversifizieren. Bei dem Naturaplan-Zuckersortiment wie Kristallzucker, Zuckerwürfel und Puderzucker sowie den Zuckersachets in den Coop-Restaurants wurde bereits vor längerer Zeit auf Bio-Rübenzucker umgestellt. Coop sei bisher die einzige Anbieterin von Produkten aus Schweizer Bio-Rübenzucker im Schweizer Einzelhandel.

Als erster Schweizer Händler ist Coop 1993 eine enge Partnerschaft mit Bio Suisse, dem Dachverband der Schweizer Bio-Bauern, eingegangen und hat mit Naturaplan die erste Bio-Eigenmarke im Schweizer Einzelhandel lanciert. Ebenfalls seit 1993 arbeitet Coop im Rahmen von Forschungsprojekten mit dem FiBL zusammen und hat dafür inzwischen insgesamt bereits über 22 Millionen Schweizer Franken investiert.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

40 Jahre Bio Suisse

Gründerorganisationen gratulieren zum Jubiläum

40 Jahre Bio Suisse © FiBL

Fünf Organisationen haben sich 1981 zusammengetan, um die Vereinigung schweizerischer biologischer Landbauorganisationen (VSBLO) – heute Bio Suisse – zu gründen: die Erzeuger-Genossenschaften Biofarm und Progana, die Biogarten-Organisation Bioterra (damals SGBL), der Anbauverband Demeter Schweiz und das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL). Zum Jubiläum überreichten Vertreter ein Präsent.

18.11.2021mehr...
Stichwörter: FiBL, Zucker, Schweiz, Regionalität, LEH, Coop, Bio Suisse, Coop-Naturaplan, Genossenschaft, Rübenzucker

Coop sichert die Zukunft der Bio-Sennerei in Vals

Erfolgreiche 1.-August-Weggen-Aktion 2021

Coop sichert die Zukunft der Bio-Sennerei in Vals © Coop

Den Erlös der diesjährigen 1.-August-Weggen-Aktion von 700.000 Franken spendet die Coop Patenschaft für Berggebiete vollumfänglich der Bio-Sennerei in Vals. Dadurch sollen die veralteten Produktionsanlagen der Sennerei erneuert und ein dringend notwendiger Käsekeller vor Ort finanziert werden.

03.09.2021mehr...
Stichwörter: FiBL, Zucker, Schweiz, Regionalität, LEH, Coop, Bio Suisse, Coop-Naturaplan, Genossenschaft, Rübenzucker

Umsatz der Coop Schweiz 2018 weiter im Steigen

Die Coop-Supermärkte steigerten ihre Kundenfrequenz um 3,1 Prozent und übertrafen mit CHF 10,4 Mi...
04.01.2019mehr...
Stichwörter: FiBL, Zucker, Schweiz, Regionalität, LEH, Coop, Bio Suisse, Coop-Naturaplan, Genossenschaft, Rübenzucker

Coop startet Palmöl-Offensive

Bio-Knospe-Palmöl in konventionellen Coop Eigenmarken-Produkten

04.06.2018mehr...
Stichwörter: FiBL, Zucker, Schweiz, Regionalität, LEH, Coop, Bio Suisse, Coop-Naturaplan, Genossenschaft, Rübenzucker

Mehr Bio – mit Transparenz und Fairness

Schweizer Gäste bestimmten den 13. Donnerstagstalk am bioPress Square & Fair Table

07.11.2021mehr...
Stichwörter: FiBL, Zucker, Schweiz, Regionalität, LEH, Coop, Bio Suisse, Coop-Naturaplan, Genossenschaft, Rübenzucker