Start / Business / Bio-Unternehmen / Hersteller / GEPA fordert Klimagerechtigkeit

Veranstaltung

GEPA fordert Klimagerechtigkeit

Livestream zur europäischen Klimakampagne am 16. September

GEPA fordert Klimagerechtigkeit © GEPA

Vom 10. bis 24. September findet dieses Jahr die Faire Woche statt, unter dem Motto ‚Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit‘. Um die Dringlichkeit von klimagerechtem Handeln für den Globalen Süden zu verdeutlichen, startet die GEPA in diesem Kontext zusammen mit anderen Mitgliedern der European Fair Trade Association (EFTA) am 16. September die europäische Klimakampagne ‚Climate Justice – Let’s do it fair‘. Das Event kann im Livestream verfolgt werden.

Die Bevölkerung des Globalen Südens ist am stärksten von der Klimakrise betroffen, obwohl sie am wenigsten dafür verantwortlich ist. So verschärft die Klimakrise die Ungleichheiten weltweit. Vor dem Klimagipfel in Glasgow (31.10.-12.11.) möchte die GEPA daher mit der EFTA das Thema Klimagerechtigkeit in den Fokus stellen und lädt dafür zu einem Livestream:

am Donnerstag, 16. September 2021

14:30 bis ca. 16 Uhr

Dabei wird die GEPA auch neue Highlights zu ihrer Klimaschokolade #Choco4Change bekanntgeben. Rund ein Jahr nach Einführung der Schokolade, mit deren Verkauf der Importeur Klimaprojekte seiner Handelspartner in Tansania und auf São Tomé fördert, habe man mit 100.000 verkauften Tafeln die selbstauferlegte Klima-Challenge gemeistert. Die Partnerkooperative CECAQ-11 auf São Tomé konnte bis zu 8.500 Bäume pflanzen und KCU in Tansania erhielt 400 energie-effiziente Öfen. Im Livestream will die GEPA über weitere Vorhaben berichten.

Der Stream kann auf YouTube oder Facebook verfolgt werden. Die Links werden hier rechtzeitig bereitgestellt.

Als Gastgeber werden Peter Schaumberger (GEPA-Geschäftsführer Marke und Vertrieb), Andrea Fütterer (Leiterin der Abteilung Grundsatz und Politik) und Barbara Schimmelpfennig (Pressesprecherin) sowie Nachhaltigkeits-Bloggerin Sonja Walke (Instagram: @tinygreenfootsteps) durch die Veranstaltung führen. Per Liveschaltung soll außerdem Sadok Saidi, Gründer und Geschäftsführer des Dattelproduzenten Beni Ghreb (Tunesien), mit dabei sein.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Neuer Kakao-Plus-Preis bei GEPA

Mindestpreis für Bio-Rohkakao auf 3.500 US-Dollar pro Tonne erhöht

Neuer Kakao-Plus-Preis bei GEPA © GEPA – The Fair Trade Company / C. Nusch

Anlässlich des ‚Welttags gegen Kinderarbeit‘ am 12. Juni hat die GEPA ihren Mindestpreis für Bio-Rohkakao auf 3.500 US-Dollar pro Tonne angehoben. Darin sind 240 US-Dollar Fairtrade-Prämie und 300 US-Dollar Bio-Prämie enthalten. Durchschnittlich zahle der Fairtrade-Pionier sogar rund 3.700 US-Dollar und liege damit 25,9 Prozent über dem Fairtrade-Mindestpreis und 56,1 Prozent über dem Kakao-Weltmarktpreis von 2020.

11.06.2021mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Gepa, Event, Veranstaltung, Klimaschutz, Klimawandel, Fairer Handel, Klimagipfel, Klimagerechtigkeit

Kritischer Agrarbericht 2021

Klimawandel erfordert grundlegende Transformation des Agrar- und Ernährungssystems

Das AgrarBündnis hat den Kritischen Agrarbericht 2021 im Rahmen der Digitalen Grünen Woche vorgestellt. Der Bericht versteht sich als ‚Buch zur Bewegung‘ mit fundierter Kritik am derzeitigen Agrarsystem, aber auch Konzepten und Ideen, wie es anders gehen könnte.

22.01.2021mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Gepa, Event, Veranstaltung, Klimaschutz, Klimawandel, Fairer Handel, Klimagipfel, Klimagerechtigkeit

Gepa nominiert für CSR-Preis der Bundesregierung...

in der Sonderpreiskategorie Verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement

Gepa nominiert für CSR-Preis der Bundesregierung... © GEPA – The Fair Trade Company

Wuppertal, 24.01.2020 | Der Fair Trade-Pionier Gepa wurde mit vier anderen Unternehmen für den CSR-Preis der Bundesregierung in der Sonderpreiskategorie ‚Verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement‘ nominiert. Insgesamt hat die Expertenjury 25 Unternehmen in fünf Kategorien ausgewählt, die sich besonders für eine sozial, ökonomisch und ökologisch verträgliche Arbeitsweise engagieren.

24.01.2020mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Gepa, Event, Veranstaltung, Klimaschutz, Klimawandel, Fairer Handel, Klimagipfel, Klimagerechtigkeit

6. Bodentag findet hybrid statt

Gesunde Böden, gesunde Umwelt

17.09.2021mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Gepa, Event, Veranstaltung, Klimaschutz, Klimawandel, Fairer Handel, Klimagipfel, Klimagerechtigkeit

Neue Produktdatenbank von FairTSA

Fairtrade Produzenten und Produkte auf einen Blick

13.09.2021mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Gepa, Event, Veranstaltung, Klimaschutz, Klimawandel, Fairer Handel, Klimagipfel, Klimagerechtigkeit