Start / News / Anteil Ökolandbau in Thüringen auf 6,4 Prozent gestiegen

Ökolandbau

Anteil Ökolandbau in Thüringen auf 6,4 Prozent gestiegen

Zuwachs von über 50 Prozent seit 2015

2019 ist die Fläche des Ökolandbaus in Thüringen im Vergleich zum Vorjahr erneut um 2.845 Hektar gestiegen. Das Bundesland könne nun einen prozentualen Anteil ökologisch bewirtschafteter Agrarflächen von 6,4 Prozent vorweisen und bewege sich mit großen Schritten auf den bundesweiten Durchschnitt von 9,7 Prozent zu.

Seit Verabschiedung des Ökoaktionsplans 2015 haben sich somit bis Ende 2019 die ökologisch bewirtschafteten Flächen um 16.581 Hektar auf 49.482 Hektar erhöht. Das ist ein Zuwachs von fast 50,4 Prozent. Thüringens Landwirtschaftsstaatssekretär Torsten Weil (LINKE) zeigte sich anlässlich der Veröffentlichung der Strukturdaten des Bundeslandwirtschaftsministeriums am 10. Juli zuversichtlich, dass in den nächsten fünf Jahren das Ziel von zehn Prozent Flächenanteil des Ökolandbaus in Thüringen erreicht wird.

Nach Meldung der Öko-Kontrollstellen an das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und ländlichen Raum (TLLLR) wirtschaften 401 landwirtschaftliche Betriebe, darunter 72 Betriebe mit Hofverarbeitung nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus. Seit 2014 haben 113 Betriebe auf Ökolandbau umgestellt. Der Stichtag der Erhebung war der 31.12.2019.

Die Gesamtzahl aller zum Stichtag im Kontrollverfahren des ökologischen Landbaus befindlichen Unternehmen, einschließlich verarbeitende Betriebe, Importeure, Futtermittel aufbereitende Betriebe und Handelsunternehmen beträgt 646. Im Vergleich zu 2018 ist die Anzahl der ökologisch wirtschaftenden Landwirtschaftsbetriebe ohne Hofverarbeitung damit um zehn Unternehmen sowie die Zahl der Betriebe mit Hofverarbeitung um vier Unternehmen angestiegen.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Thüringen unterstützt ökologische Fortbildung

Land fördert Berufsspezialisierung für ökologischen Landbau mit 70.600 Euro

Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) fördert die seit Anfang des Jahres laufende berufliche Weiterbildung zum Geprüften Berufsspezialisten für ökologischen Landbau. Der Bildungsträger ist Thüringer Ökoherz e. V, ein Verein, der seit vielen Jahren erfolgreich als Veranstalter von Weiterbildungen für Erzeuger, Verarbeiter und Vermarkter im Ökolandbau agiert.

04.05.2020mehr...
Stichwörter: Thüringen, Ökolandbau, Ökolandbau-Strukturdaten, ÖkoAktionsplan, Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und ländlichen Raum (TLLLR)

Strukturdaten zum ökologischen Landbau 2019

Positiver Trend setzt sich fort

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat die neuen Strukturdaten zum ökologischen Landbau in Deutschland 2019 veröffentlicht. Danach ist der Anteil des ökologischen Landbaus in Deutschland in 2019 deutlich gewachsen und setzt den positiven Trend der letzten Jahre fort.

13.07.2020mehr...
Stichwörter: Thüringen, Ökolandbau, Ökolandbau-Strukturdaten, ÖkoAktionsplan, Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und ländlichen Raum (TLLLR)

Der Ökolandbau in Niedersachsen wächst

Emsland baut Kompetenz für Bio-Legehennen weiter aus

Im Mai 2020 haben die niedersächsischen Landwirte für deutlich mehr Flächen als im Jahr zuvor Öko-Prämie beantragt. Den größten Flächenzuwachs verzeichnet demnach der Landkreis Diepholz mit 1.760 Hektar. Es folgen die Landkreise Wolfenbüttel mit 1.240 Hektar und Lüneburg mit 990 Hektar. Auf Platz vier der Wachstumsgewinner ist der Landkreis Emsland mit 951 Hektar neuer Öko-Fläche im Mai 2020.

20.07.2020mehr...
Stichwörter: Thüringen, Ökolandbau, Ökolandbau-Strukturdaten, ÖkoAktionsplan, Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und ländlichen Raum (TLLLR)

FiBL Europe mit neuem Präsidium

16.07.2020mehr...
Stichwörter: Thüringen, Ökolandbau, Ökolandbau-Strukturdaten, ÖkoAktionsplan, Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und ländlichen Raum (TLLLR)


Der Öko-Landbau hat Zukunft und Lösungen

Vor dem Kanzlergipfel in Berlin: Demeter-Vorstand Alexander fordert bei den II. Öko-Marketingtagen enkeltaugliche Landwirtschaft

02.12.2019mehr...
Stichwörter: Thüringen, Ökolandbau, Ökolandbau-Strukturdaten, ÖkoAktionsplan, Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und ländlichen Raum (TLLLR)