Start / Ausgaben / bioPress 102 - Januar 2020 / Fruit Logistica 2020

Messe

Fruit Logistica 2020

Rund 600 Anbieter mit Bio-Produkten

Vom 5. bis 7. Februar 2020 findet auf der Messe Berlin zum 28. Male die Fruit Logistica statt, die Leitmesse des internationalen Fruchthandels. Für die diesjährige Messe sind über 3.300 Aussteller aus 94 Ländern registriert. Über 78.000 Fachbesucher aus 135 Ländern informierten sich im letzten Jahr auf der Leitmesse, 85 Prozent waren ausländische Besucher.

Fast 600 der Aussteller haben Bio-Angebote im Sortiment. Als speziellen Service für Bio-interessierte Fachbesucher bietet die Fruit Logistica auch in diesem Jahr eine Organic Route an: Teilnehmende Anbieter von zertifizierten Bio-Produkten können damit schnell gefunden und im Messeplaner des Virtual Market Place für eine Routenplanung gespeichert werden; aktuell waren 162 Aussteller eingetragen. Das Interesse an Bio auf der Fruit Logistica ist direkt im Internet-Auftritt der Messe zu erkennen: Bio und Organic zählen zu den Top-Suchbegriffen der Seite.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Neuer Projektleiter für die Fruit Logistica

Kai Mangelberger wird Nachfolger von Madlen Miserius

Neuer Projektleiter für die Fruit Logistica © Fruit Logistica

Ab dem 1. November 2021 übernimmt Kai Mangelberger, der die Fruit Logistica bislang kommissarisch geführt hat, die Projektleitung. Er verfügt über eine fast 20-jährige Erfahrung in der Messe- und Veranstaltungsbranche und war in den vergangenen sechs Jahren als stellvertretender Projektleiter der InnoTrans, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik, tätig.

02.11.2021mehr...
Stichwörter: Fruit Logistica, Messe

Fruit Logistica findet nicht statt

Neuer Termin: 9. bis 11. Februar 2022

Die Messe Berlin sagt die Fruit Logistica Special Edition 2021, die vom 18. bis 20. Mai 2021 stattgefunden hätte, aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie in Europa und dem Rest der Welt ab.

19.03.2021mehr...
Stichwörter: Fruit Logistica, Messe