Start / News / Bio-Tops / Bio in Asien

Asien

Bio in Asien

Bio in Asien

Obwohl in Indien immer noch viele Menschen gegen den Hunger kämpfen gibt es auch ein gut organisiertes Segment mit Bio zertifizierten Lebensmitteln. Das Bild zeigt einen Lieferwagen eines Lieferservices in Mumbai, der Bio-Produkte ausliefert.

In Vietnam konnte Prof. Dr. Hallier während seinem Asien-Besuch zwei landwirtschaftliche Bio-Betriebe besichtigen. In jedem Betrieb gibt es ein Restaurant, in dem Bio-Essen angeboten wird: Thuy Bieu beim Parfüm-Fluss nahe der ehemaligen Hauptstadt Hue und bei Tra Que, etwa 10 km nördlich von der traditionellen Stadt Hoi An.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Ökokiste e.V. begrüßt 50. Mitglied

85.000 Ökokisten werden wöchentlich geliefert

Ökokiste e.V. begrüßt 50. Mitglied © Ökokiste e.V.

Mit dem Betrieb Wino-Biolandbau GmbH & Co. KG begrüßt der Verband Ökokiste aktuell sein 50. Mitglied. So kann der Verband der Bio-Lieferbetriebe sein Gebiet noch einmal deutlich in der Region Heilbronn, Sinsheim und Mosbach ausweiten. Mit dem neuesten Beitritt setzt sich der Aufwärtstrend der vergangenen Jahre fort: Verbandsweit steigt das Liefervolumen auf rund 85.000 Ökokisten, die Woche für Woche geliefert werden.

21.11.2022mehr...
Stichwörter: Indien, Asien, Vietnam, Bio-Lieferservice, Hallier

‚Biokost mem Rädsche‘

Kölner Startup liefert regionale Bio-Produkte per Lastenrad

Seit April 2020 bietet das junge Unternehmen ‚Himmel un Ääd‘ für die Städte Köln und Bonn einen Lieferservice für bio-regionale Produkte mit dem Lastenrad. Kunden können in verschiedenen Größen eine Gemüsekiste mit saisonal wechselndem Angebot bestellen. Dazu gibt es einen Online-Shop mit vielfältigem Sortiment und zwei Abholstationen.

08.02.2022mehr...
Stichwörter: Indien, Asien, Vietnam, Bio-Lieferservice, Hallier

100 Prozent Biolandwirtschaft

Sri Lanka verordnet Landwirtschaft ohne Agrochemie

Der indische Bundesstaat Sikkim hat es weltweit als erster vorgemacht, auf 100 Prozent biologischen Landbau umzustellen, was inzwischen auch von weiteren indischen Bundesstaaten aufgegriffen wird. Bhutan hat sich schon länger auf diesen Weg gemacht, ebenso wie die Mongolei und auch das österreichische Burgenland. Nun hat auch der Präsident von Sri Lanka Gotabaya Rajapaksa mit einer Verordnung das Ziel einer agro-chemiefreien Landwirtschaft für sein Land gesetzt. Am 10. Mai 2021 wurde der Beschluss veröffentlicht und ein staatliches Gremium mit 46 Experten eingesetzt.

03.06.2021mehr...
Stichwörter: Indien, Asien, Vietnam, Bio-Lieferservice, Hallier

Agrarökologie am Himalaya

Online-Treffen beleuchtet Politik für mehr Ökolandbau

30.04.2021mehr...
Stichwörter: Indien, Asien, Vietnam, Bio-Lieferservice, Hallier