Start / Ausgaben / bioPress 85 - Oktober 2015 / Beki-Zertifikat auf Erfolgskurs

Nachhaltigkeit

Beki-Zertifikat auf Erfolgskurs

Baden-Württemberg unterstützt bewusste Kinderernährung

Die Landeseinrichtung ‘Bewusste Kinderernährung’ (BeKi) des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg verzeichnete schon im August 60 Anmeldungen für ihr Zertifikat. Im Durchschnitt wurden jedes Jahr rund 70 Anmeldungen getätigt. Es wird davon ausgegangen, dass die 70er Marke überschritten und damit eine neue Rekordzahl erreicht wird.

Das Zertifikat können Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten erlangen und damit nach außen zeigen, dass eine ausgewogene und vielseitige Ernährung eine wichtige Rolle für die Einrichtung spielt. Die Kinder erhalten eine Ernährungserziehung und sollen dabei auch Selbständigkeit im Umgang mit Lebensmitteln erlernen. Angeboten werden innerhalb dieses Programms Elternveranstaltungen, Unterricht für Kinder und Fortbil- dungen für pädagogische Fachkräfte in Kita und Schule. 
 


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Gepa und Followfood gewinnen Sustainable Impact Award

Auszeichnung in den Kategorien ‚Generali SME EnterPrize‘ und ‚Impact of Product‘

Gepa und Followfood gewinnen Sustainable Impact Award © GEPA – The Fair Trade Company

Beim diesjährigen Sustainable Impact Award (SIA), der vom Magazin Wirtschaftswoche, dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft und der Versicherungsgruppe Generali vergeben wird, hat der Fairtrade-Pionier Gepa in der Sonderkategorie ‚Generali SME EnterPrize‘ das Rennen gemacht. Der Bio-Hersteller Followfood ging in der Kategorie ‚Impact of Product‘ als Sieger hervor. Insgesamt hat die Jury die Gewinner aus über 70 Unternehmen ausgesucht.

27.09.2022mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Zertifikat

Nachhaltigkeit im Supermarkt: Handel schöpft Potenzial nicht aus

Sortimentsgestaltung und Werbung mangelhaft

Der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) engagiert sich mit verschiedenen Aktivitäten für den Umweltschutz – zum Beispiel mit eigenen Bio-Marken, einem vegetarischen und veganen Angebot oder Energieeffizienzsteigerungen in den Filialen. Insgesamt aber könnten die Supermärkte ihren Einfluss und Handlungsspielraum deutlich stärker nutzen, vor allem in puncto Sortimentsgestaltung und Sensibilisierung der Konsumenten. Das zeigt eine aktuelle Studie des Forschungsinstituts für Biologischen Landbau (FiBL) im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA).

22.09.2022mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Zertifikat

Elektrischer Kühlaufbau für E-Transporter bestellbar

Cenntro präsentiert Innovation auf der IAA Transportation

Elektrischer Kühlaufbau für E-Transporter bestellbar © Cenntro Automotive Europe

Im Rahmen der IAA Transportation hat Cenntro Automotive Europe die nach eigenen Angaben weltweit erste Kombination aus E-Transporter und autark betriebenem elektrischen Kühlaufbau vorgestellt. Die neue Lösung für emissionsfreie Tiefkühl- und Frischetransporte im urbanen Raum ist für die Logistar 200- und Metro-Serie des Unternehmens erhältlich. Die Lieferzeiten liegen zwischen neun und zwölf Wochen.

22.09.2022mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Zertifikat