Start / Business / Ware / Sortimente / Getränke / Bundesehrenpreis für Rabenhorst

Preisverleihung

Bundesehrenpreis für Rabenhorst

Zum vierten Mal wurde der Bundesehrenpreis für Fruchtgetränke an Rabenhorst verliehen. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vergab die höchste Auszeichnung für Lebensmittelproduzenten an das Unternehmen schon in den Jahren 2009, 2011 und 2012.

Um die DLG-Prämierung zu erhalten, müssen die Produkte einer sensorischen Analyse standhalten.

Dabei wird das Aussehen, der Geruch, der Geschmack und die Harmonie bewertet. Eine chemische und physikalische Prüfung sowie die Prüfung von Verpackung und Kennzeichnung finden ebenfalls statt.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

,Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres‘ 2019

Zweimal 5.000 Euro für zwei Spitzenväter
Einmal 2.500 Euro für einen Sonderpreisträger

,Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres‘ 2019 © Mestemacher GmbH

Berlin/Gütersloh, 08.03.2019  |   Zur Förderung der Männeremanzipation würdigt das Familienunternehmen Mestemacher zum 14. Mal moderne Männer, die sich als Väter mit großem Engagement für ihre Kinder einsetzen und ihrer Partnerin den Rücken freihalten, damit diese in ihrem Beruf vorankommen kann.

07.03.2019mehr...
Stichwörter: Preisverleihung, Auszeichnung, Rabenhorst

Fristverlängerung: Mestemacher Preis ,Gemeinsam leben‘

Preisgeld 4x 2.500 Euro zu gewinnen

Gütersloh, 2. Juli 2018  |   Die Bewerbungszeit um den Mestemacher Preis ,Gemeinsam leben‘ des Jahres 2018 ist um 4 Wochen verlängert worden. Die Bewerbungsfrist endet jetzt am 31. August dieses Jahres.

09.07.2018mehr...
Stichwörter: Preisverleihung, Auszeichnung, Rabenhorst

Strotdrees ausgezeichnet

Bioland-Vizepräsidentin ist Bio-Bäuerin des Jahres

Stephanie Strotdrees ist Biolandwirtin des Jahres. Sie wurde in Berlin mit dem Ceres Award in der Kategorie Biolandbau ausgezeichnet.
16.10.2014mehr...
Stichwörter: Preisverleihung, Auszeichnung, Rabenhorst