Start / Alnatura tritt BNN bei

Alnatura

Alnatura tritt BNN bei

Götz Rehn will starke Stimme für Bio-Bewegung

Der Bio-Filialist Alnatura wird am 1. April dem Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) als Einzelhandelsmitglied beitreten. Die über Jahre gewachsene Zusammenarbeit kann so noch intensiviert und auf eine neue Stufe gehoben werden.

„Mit der Fusion der beiden BNN-Verbände am 1. Januar 2013 ist eine Interessenvertretung entstanden sowie stetig etabliert worden, die für die gesamte Naturkostbranche steht und handelt. Der Naturkosteinzelhandel ist besonders wichtig und bei vielen unserer Aktivitäten im Fokus. Daher freuen wir uns sehr, Alnatura als Einzelhandelsmitglied begrüßen zu dürfen. Unter einem Dach lässt sich für alle Mitglieder einfach mehr erreichen“, erklärte Elke Röder, Geschäftsführerin des BNN.

Auch Alnatura Geschäftsführer Götz E. Rehn verbindet den Eintritt mit einer deutlichen Branchenpositionierung: „Wir wollen ein klares Profil des Bio-Fachhandels und eine Bündelung der Kräfte, um mit einer gemeinsamen und starken Stimme die Bio-Bewegung und den Öko-Landbau in Deutschland voranzubringen. Dieses und viele weitere Ziele werden durch den BNN kompetent in Öffentlichkeit und Politik verfolgt. Daher ist die Entscheidung zur Mitgliedschaft die folgerichtige Fortsetzung unserer bisherigen guten Zusammenarbeit.“

Ausschlaggebend für die Mitgliedschaft sind vor allem die inhaltlichen Gemeinsamkeiten. Dazu zählen das Engagement im Bereich Saatgut, der Einsatz gegen Gentechnik, die Weiterentwicklung und Etablierung der Sortimentsrichtlinien sowie die Themen Aus- und Fortbildung. Schwerpunkte des BNN, die der Verband mit allen Mitgliedern verstärkt bearbeiten und ausbauen will.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Alnatura entdeckt Kaufmannsmodell

Erster inhabergeführter Super Natur Markt eröffnet

Heute geht in Schwerin mit dem Super Natur Markt Ulli Löhle der erste inhabergeführte Alnatura an den Start. Auf rund 530 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet er ein umfangreiches Bio-Vollsortiment mit über 6.000 Produkten, darunter vielen aus der Region. Ulli’s Super Natur Markt ist der erste Alnatura-Markt in Mecklenburg-Vorpommern und der größte Bio-Laden in der Landeshauptstadt.

18.11.2021mehr...
Stichwörter: Alnatura, BNN

Alnatura bietet Bio-Fleisch aus Weideschlachtung

Kooperation mit Weideschuss.Bio GmbH

Als nach eigenen Angaben erster Bio-Einzelhändler hat Alnatura ab sofort Rindfleisch aus Weideschlachtung im Sortiment. Es stammt von einem Bioland-Hof mit Mutterkuhhaltung im Allgäu. Außerdem würden alle Kälber der Bio-Milchkühe in die Kuhherden integriert und artgerecht aufgezogen. Für das neue Angebot kooperiert Alnatura mit der Weideschuss.Bio GmbH.

02.11.2021mehr...
Stichwörter: Alnatura, BNN

EU-Parlament stimmt für Farm-to-Fork

Große Mehrheit stellt sich hinter Agrarwende

Mit einer deutlichen Mehrheit hat das Europäische Parlament am Dienstagabend der Farm-to-Fork-Strategie der EU-Kommission zugestimmt. Die Entschließung wurde mit 452 zu 170 Stimmen bei 76 Enthaltungen angenommen. Damit sprechen sich die Parlamentarier für verbindliche Reduktionsziele für Pestizide und mehr Ökolandbau aus. Außerdem sollen Tierschutznormen überarbeitet werden und Landwirte einen gerechteren Anteil am Gewinn erhalten.

21.10.2021mehr...
Stichwörter: Alnatura, BNN