Start / Business / Bio-Handel / Großverbraucher / Caterer / Index

Caterer

Catering

Qualität vor Preis

Jugendamt Stuttgart versorgt Kinder mit Bioessen

Qualität vor Preis

2009 wurde das Kommissionier- und Servicezentrum für Essen (KSZ’E) im Stuttgarter Jugendamt in Betrieb genommen. Mit Hilfe des Cook & Chill-Verfahrens werden darüber 7.500 Kinder in 150 städtischen Tageseinrichtungen (TE) und vom Jugendamt belieferten Schulen versorgt. Von jetzt schon über einem Viertel soll der Bio-Anteil bis 2022 auf die Hälfte angewachsen sein.

25.01.2021Caterermehr...

Anzeige

Seminar

Bioprodukte in der Außer-Haus-Verpflegung

Herausforderung und Chance für Caterer

30.01.2018  |   Am 13. März 2018 findet in Mannheim eine Info-Veranstaltung zum Thema ,Bioprodukte in der Außer-Haus-Verpflegung – Herausforderung und Chance für Caterer‘ statt. Die kostenlose Veranstaltung im Rahmen des ,Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft‘ richtet sich an Cateringunternehmen, Multiplikatoren aus der Verwaltung, Bio-Lieferanten sowie weitere interessierte Personen. Veranstalter ist die Umweltberatung Ökokonsult in Zusammenarbeit mit der Stadt Mannheim.

31.01.2018Caterermehr...


Bio-Gastronomie

BioMentoren auf der ANUGA zu Gast beim DEHOGA

Die Zukunft von Bio im Außer-Haus-Markt

BioMentoren auf der ANUGA zu Gast beim DEHOGA © a-verdis 2017

Münster, 23.10.2017. Welchen Stellenwert haben Bio-Lebensmittel aktuell im Außer-Haus-Markt und was muss passieren, um das Thema weiterhin voranzubringen? Das waren die Kernfragen der Expertenrunde um Ullrich Langhoff und Thomas Voß aus dem Netzwerk der BioMentoren, die am DEHOGA-Stand auf der ANUGA 2017 diskutiert wurden.

23.10.2017Caterermehr...


Anzeige

Studie

Studie zu bayerischen Bio-Produkten in der Gemeinschaftsverpflegung

Nord-Süd-Gefälle beim Bio-Einsatz in Kantinen und Großküchen

Studie zu bayerischen Bio-Produkten in der Gemeinschaftsverpflegung

24. November 2016, Fürth  |   Beim Angebot bayerischer Bio-Produkte und der Beschaffung bioregionaler Ware liegt in Bayern ein deutliches Nord-Süd-Gefälle vor: In Oberbayern und Schwaben gibt es mehr Bio-Erzeugung als in den fränkischen Regierungsbezirken und der Oberpfalz. Auch die Lieferstrukturen, über die Caterer und Großverbraucher regionale Bio-Produkte aus Bayern beziehen können, sind vor allem in ländlichen Regionen noch ausbaufähig.

25.11.2016Caterermehr...

Ausland

Dänisches Erfolgsrezept für die ökologische Küchenumstellung

Dänisches Erfolgsrezept für die ökologische Küchenumstellung © organic_kindergarten-kitchen

Dänische Großküchen haben den Dreh raus, wie ein hohes Niveau an ökologischen Speisen auf dem Menu erreicht werden kann, ohne ein größeres Budget nötig zu machen. Werden Sie schlauer, und lassen Sie sich von den Prinzipien des dänischen Erfolgsrezeptes für die ökologische Küchenumstellung inspirieren.

25.11.2016Caterermehr...

Anzeige
[zum Caterer Archiv ]