Start / News / Ökologie / Mount Hagen sammelt 25.000 Euro mit Bienenretter-Aktion

Biodiversität

Mount Hagen sammelt 25.000 Euro mit Bienenretter-Aktion

Spende an Erbsen-Saatgutprojekt der Zukunftsstiftung Landwirtschaft

Mount Hagen sammelt 25.000 Euro mit Bienenretter-Aktion

Die Hamburger Bio-Kaffeemarke Mount Hagen hat dieses Jahr wieder ihre Bienenretter-Aktion im LEH gestartet und spendet nun 25.000 Euro an die Zukunftsstiftung Landwirtschaft. Das Geld fließt in ein Erbsen-Saatgutprojekt, mit dem die Stiftung Anbaueignung, Lebensmittelqualität sowie Koch- und Geschmackseigenschaften von Erbsen verbessern will.

Allein in Deutschland ist das Aufkommen von (Flug-)Insekten in den letzten Jahren um 75 Prozent gesunken. Grund für das Insektensterben ist laut dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) neben dem massiven Einsatz von Agrargiften unter anderem die Verarmung der Landschaft durch die industrielle Landwirtschaft. Dort werden als Saatgut zunehmend einheitliche Hybridsorten eingesetzt, die auf maximale Leistung getrimmt und nicht mehr selbstständig vermehrbar sind. Verluste der Biodiversität und massive Abhängigkeiten der Landwirte von der Saatgutindustrie sind die Folge.

Der Gegenentwurf sind sogenannte ‚samenfeste Sorten‘, die fruchtbare und widerstandsfähige Samen hervorbringen. Der Genpool bleibt bei ihnen erhalten bzw. wird durch Züchtungen erweitert – mit positivem Effekt für Artenvielfalt und Bienen.

Im April hat das Hamburger Unternehmen Wertform mit seiner Bio-Fairtrade-Kaffeemarkte Mount Hagen zum zweiten Mal seine Bienenretter-Aktion gestartet. Im Lebensmitteleinzelhandel wurde eine eigens dafür gestaltete Sonderedition inklusive Bienenweidesamen-Tütchen auf Sonderverkaufsflächen präsentiert. Vom Erlös jeder Packung gingen 50 Cent an die Zukunftsstiftung Landwirtschaft. Mit rund 50.000 verkauften Kaffees kam so eine Spendensumme von 25.000 Euro zusammen.

Sie wird von der Stiftung für ein Leguminosen-, genauer ein Erbsen-Saatgutprojekt eingesetzt. Darin will sie Anbaueignung, Lebensmittelqualität sowie Koch- und Geschmackseigenschaften von Erbsen verbessern. So wird nicht nur ein heimischer pflanzlicher Eiweißlieferant gefördert, sondern Insekten und Bienen durch blühende Bio-Felder geholfen.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Bios nominiert für Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Vorreiter in den Kategorien Biodiversität, Lieferkette und Gesellschaft

Bios nominiert für Deutschen Nachhaltigkeitspreis © Frank Fendler

Das Assessmentteam des Deutschen Nachhaltigkeitspreises hat seine diesjährigen Kandidaten bekanntgegeben. Unter den Nominierten sind auch einige Bio-Hersteller, darunter Allos, Bio Planète, die Bohlsener Mühle, fairafric und Holle.

15.09.2022mehr...
Stichwörter: Bienen, Hersteller, Spenden, Mount Hagen, Biodiversität, Verkaufsaktion, Wertform, Spendenaktion, Zukunftsstiftung Landwirtschaft, Leguminosen

Bohlsener Mühle punktet beim Planet-Score

107 Produkte mit Bestnote A

Bohlsener Mühle punktet beim Planet-Score © Thorsten Scherz für Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG

Vorreiter in den Umweltkategorien Pestizide, Biodiversität und Klima: Der Bio-Pionier und Getreidespezialist Bohlsener Mühle gibt Bestwertungen für seine Artikel von Müslis bis zu Fertiggerichten bekannt. In der laufenden Testphase des neuen Nachhaltigkeitslabels Planet Score habe das Unternehmen alle seiner Markenprodukte evaluieren lassen.

25.04.2022mehr...
Stichwörter: Bienen, Hersteller, Spenden, Mount Hagen, Biodiversität, Verkaufsaktion, Wertform, Spendenaktion, Zukunftsstiftung Landwirtschaft, Leguminosen

Alb-Gold fördert Biodiversität

Hartweizenanbau mit Mehrwert

Alb-Gold fördert Biodiversität © ALB-GOLD

Der schwäbische Nudelhersteller Alb-Gold will die Biodiversität auf den Äckern seiner Landwirte voranbringen. Die Pilotphase des Projekts ‚Biodiversitätsförderung im Hartweizenanbau‘, das er 2018 initiierte, wurde jetzt abgeschlossen. Ab dem nächsten Jahr sollen alle Vertragslandwirte in einem Umfang von zehn Prozent ihrer Hartweizenanbaufläche Biodiversitätsmaßnahmen durchführen.

30.07.2021mehr...
Stichwörter: Bienen, Hersteller, Spenden, Mount Hagen, Biodiversität, Verkaufsaktion, Wertform, Spendenaktion, Zukunftsstiftung Landwirtschaft, Leguminosen

Mount Hagen Bienenretteraktion erfolgreich

Spende an Zukunftsstiftung Landwirtschaft

15.07.2021mehr...
Stichwörter: Bienen, Hersteller, Spenden, Mount Hagen, Biodiversität, Verkaufsaktion, Wertform, Spendenaktion, Zukunftsstiftung Landwirtschaft, Leguminosen

Dreimal um die Erde

Honig am besten regional und Bio

23.06.2021mehr...
Stichwörter: Bienen, Hersteller, Spenden, Mount Hagen, Biodiversität, Verkaufsaktion, Wertform, Spendenaktion, Zukunftsstiftung Landwirtschaft, Leguminosen

Der Bioladen-Frühling wird #ackerbunt

Demeter-Aktionswochen im Naturkostfachhandel

15.04.2021mehr...
Stichwörter: Bienen, Hersteller, Spenden, Mount Hagen, Biodiversität, Verkaufsaktion, Wertform, Spendenaktion, Zukunftsstiftung Landwirtschaft, Leguminosen