Start / Business / Bio-Unternehmen / Natexpo 2022: Vorfreude auf den Herbst

Messe

Natexpo 2022: Vorfreude auf den Herbst

Lyoner Bio-Fachmesse vom 18. bis zum 20. September

Nach der letzten Ausgabe im Oktober 2021, an der fast 15.600 Gewerbetreibende teilnahmen, blicken die Veranstalter optimistisch auf das nächste Bio-Branchen-Treffen in Frankreich: von Sonntag, 18. bis Dienstag, 20. September. Mehr als 75 Prozent der Ausstellungsfläche seien bereits reserviert, mit 15 Prozent internationaler Beteiligung. Erstmalig soll es in diesem Jahr einen E-Commerce-Bereich und einen Parcours für hochwertige Naturkosmetika geben.

In Bezug auf die französischen regionalen Pavillons hätten acht Regionen ihre Teilnahme an der Natexpo bereits zugesagt: Bretagne, Centre-Val de Loire, Hauts de France, Nouvelle-Aquitaine, Occitanie, PACA, Pays de la Loire, Auvergne Rhône Alpes.

Als wesentliche Neuerung ist in diesem Jahr die Einrichtung eines dem E-Commerce gewidmeten Bereichs geplant. Angesichts der neuen Relevanz von Online-Einkäufen seit Corona können sich Bio-Fachleute, die ihren Online-Verkauf ausbauen möchten, Informationen und Beratung holen: über Lagerverwaltung, click & collect, Lieferthemen, Online-Marktplätze und mehr.

Außerdem wird ein Parcours zur Vorstellung von Bio-Kosmetikmarken eingeweiht. Unter dem Namen Épure sollen Nischenmarken, exquisite Rezepturen und besondere Verpackungslösungen gezeigt werden.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Demeter-Jahresbilanz: Wachstum und neue Struktur

Acht Prozent mehr Fläche und 1.400 neue Produkte

Demeter-Jahresbilanz: Wachstum und neue Struktur © Demeter

Mit 7.737 Hektar mehr als im Vorjahr – eine Steigerung von acht Prozent – ist Demeter 2021 etwas stärker gewachsen als in den Vorjahren. Durch eine neue föderale Struktur mit gemeinsamem Haushalt und Gesamtvorstand haben sich der Demeter-Bundesverband und die Landesverbände neu aufgestellt. Strengere Richtlinien wurden zur Aufzucht von Bruderhähnen und zur Kosmetik verabschiedet.

17.02.2022mehr...
Stichwörter: Frankreich, Naturkosmetik, Messe, Hersteller, Handel, Natexpo, Bio-Branche, E-Commerce

Über 15.000 Besucher kommen zur Natexpo

Gut besuchte Bio-Fachmesse im zweiten Corona-Jahr

Über 15.000 Besucher kommen zur Natexpo © Natexpo

15.567 Einkäufer und Bio-Fachleute aus Frankreich und anderen Ländern besuchten vom 24. bis 26. Oktober die Natexpo 2021 auf dem Messegelände Paris Nord Villepinte. Sie trafen auf 2.500 Aussteller und Marken, darunter viele Startups, die ihre Leistungen und Innovationen vorstellten. Bei mehr als 150 Vorträgen untersuchten Experten neue Trends des Bio-Markts. Der Verband ‚La Maison de la Bio‘ prognostizierte Frankreich einen Bio-Umsatz von 20 Milliarden Euro bis 2027.

10.11.2021mehr...
Stichwörter: Frankreich, Naturkosmetik, Messe, Hersteller, Handel, Natexpo, Bio-Branche, E-Commerce

Branchenführer diskutieren

Webinar beleuchtet Bio in Spanien

Im Vorfeld der Organic Food Iberia brachte die Bio-Fachmesse einige der größten spanischen Bio-Händler und -Experten zusammen. In einem Webinar am 1. Juli erzählten die Branchenführer, wie sich der Bio-Konsum in Spanien verändert und welche Trends sich abzeichnen.

06.07.2021mehr...
Stichwörter: Frankreich, Naturkosmetik, Messe, Hersteller, Handel, Natexpo, Bio-Branche, E-Commerce