Start / Business / Bio-Unternehmen / Hersteller / Neue Produktdatenbank von FairTSA

Fairer Handel

Neue Produktdatenbank von FairTSA

Fairtrade Produzenten und Produkte auf einen Blick

Die in New York State (USA) beheimatete The Fair Trade Sustainability Alliance (FairTSA) hat eine neue Online-Datenbank ins Leben gerufen. Dort sollen alle Erzeuger und Produkte aufgeführt werden, die bisher im Rahmen des FairTSA-Programms zertifiziert wurden.

Mit Kontaktinformationen zu den Produzenten, dem Zertifizierungsstatus sowie Produktbeschreibungen und Herkunftsländern will die Erzeuger-und Produktdatenbank Interessenten eine einfache und effiziente Möglichkeit bieten, passende Lieferanten oder Produkte bzw. Rohstoffe zu finden. Mehr als 40 Hersteller haben sich bereits registriert. Über eine Suchfunktion lassen sie sich gezielt nach ihren Produkten filtern.

Die Fair Trade Sustainability Allicance ist eine Non-Profit-Organisation, die weltweit Produzenten und Händler zertifiziert, die ihre Produkte sozial verantwortlich und transparent herstellen und vertreiben. Ethisches Supply-Chain-Management und die Förderung nachhaltig handelnder Gemeinschaften stehen dabei im Vordergrund. Der Standard deckt Agrarerzeugnisse, Lebensmittel, Kosmetika und Handwerksprodukte ab.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

GEPA fordert Klimagerechtigkeit

Livestream zur europäischen Klimakampagne am 16. September

GEPA fordert Klimagerechtigkeit © GEPA

Vom 10. bis 24. September findet dieses Jahr die Faire Woche statt, unter dem Motto ‚Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit‘. Um die Dringlichkeit von klimagerechtem Handeln für den Globalen Süden zu verdeutlichen, startet die GEPA in diesem Kontext zusammen mit anderen Mitgliedern der European Fair Trade Association (EFTA) am 16. September die europäische Klimakampagne ‚Climate Justice – Let’s do it fair‘. Das Event kann im Livestream verfolgt werden.

03.09.2021mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Erzeuger, International, Datenbank, FairTSA, Fairer Handel

‚Du bist hier der Chef!‘ kommt vor die UNO

Dreh für Dokumentarfilm über Verbraucher-Milch am 28.7. in Wiesbaden

Im Rahmen des United Nations Food Systems Summit 2021, der im September in New York stattfindet, wird die Verbrauchergemeinschaft ‚Du bist hier der Chef!‘ ihre erfolgreich kreierte Marke vorstellen. Zur Vorbereitung wird am morgigen Mittwoch, 28.7., ein Video-Team für einen internationalen Dokumentarfilm im neuen Rewe-Markt in Wiesbaden-Erbenheim drehen und Lionel Souque, den CEO der Rewe-Gruppe, interviewen.

27.07.2021mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Erzeuger, International, Datenbank, FairTSA, Fairer Handel

Impact Diaries lassen Kakaobauern zu Wort kommen

Neue Online-Plattform zeigt Einkommensprojekte von Fairtrade Deutschland

Impact Diaries lassen Kakaobauern zu Wort kommen © Dennis Nipha | fairpicture

Am 11. Juni startete Transfair die neue Plattform ‚Impact Diaries‘, auf der Projekte für existenzsichernde Einkommen vorgestellt werden. In kurzen selbstgedrehten Videotagebüchern berichten Produzenten aus Ghana authentisch über die Auswirkungen und Veränderungen vor Ort. Schirmherrin des Projektes ist Schauspielerin Emilia Schüle.

14.06.2021mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Erzeuger, International, Datenbank, FairTSA, Fairer Handel

Neuer Kakao-Plus-Preis bei GEPA

Mindestpreis für Bio-Rohkakao auf 3.500 US-Dollar pro Tonne erhöht

11.06.2021mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Erzeuger, International, Datenbank, FairTSA, Fairer Handel

Ernährung und Lieferketten sicherstellen

Das Hilfswerk Misereor stellte Lösungen für die Ernährungssicherung und resiliente Lieferketten vor

28.05.2021mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Erzeuger, International, Datenbank, FairTSA, Fairer Handel

Importiertes Elend

Das Forum Fairer Handel will ein konsequenteres Lieferkettengesetz

22.04.2021mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Erzeuger, International, Datenbank, FairTSA, Fairer Handel