Start / Business / Bio-Unternehmen / Sicherheit im Fokus: 30. Symposium findet 2022 statt

Tagung

Sicherheit im Fokus: 30. Symposium findet 2022 statt

Symposium Feines Essen + Trinken erneut verschoben

Die Jubiläumsveranstaltung zum 30. Symposium Feines Essen + Trinken wird erst im Frühsommer 2022 stattfinden. Die Veranstalter reagieren damit auf die aktuelle Pandemie-Situation, die eine sichere Prognose für eine Durchführung der eigentlich für Oktober geplanten Veranstaltung nicht zulasse.

„Die sichere Teilnahme und ein kompromissloses Veranstaltungserlebnis haben unverändert höchste Priorität“, erklärt Jörg Pretzel, Vorstandsvorsitzender des Symposiums Feines Essen + Trinken die erneute Verschiebung. „Mit dieser Entscheidung entsprechen wir den Ansprüchen unserer Partner und Teilnehmer, die eine uneingeschränkte und sichere Veranstaltung erwarten.“

Die Entscheidung über den neuen Termin, geplant im Zeitraum von April bis Juni 2022, werde das Symposium Feines Essen + Trinken unter gewissenhafter Berücksichtigung der Pandemie-Entwicklung treffen. Für den neuen Termin würden derzeitig verschiedene Standortoptionen geprüft, um die Jubiläumsveranstaltung ihrer Bedeutung entsprechend durchzuführen.

Der Schwerpunkt der Fachtagung liegt ganz auf dem Thema Nachhaltigkeit in Verbindung mit Foodtrends und Innovationen. Zur Veranstaltung werden Top-Entscheider aus allen Bereichen der Lebensmittelwirtschaft, Nachhaltigkeits-Pioniere und Shooting-Stars aus der Start-up-Szene erwartet. Das praxisnah vermittelte Know-how soll den Branchenhorizont um wertvolle Trends, Strategien und Lösungsansätze erweitern.

Auf der eigenen digitalen Plattform Foodynsider stellt das Symposium Fachwissen von Referenten, Experten und Vordenkern aus Forschung, Handel, Industrie, Start-up und Gastronomie frei zur Verfügung.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Symposium auf Oktober verschoben

Das Symposium Feines Essen + Trinken findet im Oktober in Köln statt

Das 30. Jubiläumssymposium Feines Essen + Trinken, ursprünglich geplant für den Juni 2021, wurde in die zweite Jahreshälfte verschoben und findet nun am 21./22. Oktober 2021 erstmals in Köln und nicht in München statt. Auch dieses Jahr steht das Thema Nachhaltigkeit im Fokus der Fachtagung.

23.02.2021mehr...
Stichwörter: Ernährungstrends, Nachhaltigkeit, Tagung, Symposium, Terminverschiebung, Corona-Pandemie, Online-Plattform, Fachtag, Feines Essen + Trinken

Ernährungstrend Nr. 1: klimafreundlich und nachhaltig

Verbraucher stellen Nachhaltigkeit noch vor persönliche Gesundheitsfragen

Mitte Januar hat das Ernährungswissenschaftler-Netzwerk Nutrition Hub seine Top 10 Ernährungstrends 2022 herausgegeben. Sie basieren auf einer Online-Befragung von über 100 Fachleuten aus dem Ernährungssektor. Auf Platz 1 steht demnach mittlerweile das Interesse an einer klimafreundlichen und nachhaltigen Ernährung, gefolgt vom Trend zu vegan und pflanzenbasiert, der im Vorjahr an erster Stelle stand.

04.02.2022mehr...
Stichwörter: Ernährungstrends, Nachhaltigkeit, Tagung, Symposium, Terminverschiebung, Corona-Pandemie, Online-Plattform, Fachtag, Feines Essen + Trinken

ProWein in den Frühsommer verschoben

Neuer Termin vom 15. bis zum 17. Mai 2022

ProWein in den Frühsommer verschoben © prowein

Die Messe Düsseldorf verschiebt die ProWein in Abstimmung mit den beteiligten Partnern und Verbänden auf den 15. bis zum 17. Mai 2022. Angesichts des aktuell hohen Infektionsgeschehens und der sich schnell ausbreitenden Omikron-Variante sei die Veranstaltung zum ursprünglich geplanten Zeitraum vom 27. bis zum 29. März 2022 nicht mehr haltbar.

20.01.2022mehr...
Stichwörter: Ernährungstrends, Nachhaltigkeit, Tagung, Symposium, Terminverschiebung, Corona-Pandemie, Online-Plattform, Fachtag, Feines Essen + Trinken

Biofach wird verschoben

Weltleitmesse für Bioprodukte erstmals im Juli

14.01.2022mehr...
Stichwörter: Ernährungstrends, Nachhaltigkeit, Tagung, Symposium, Terminverschiebung, Corona-Pandemie, Online-Plattform, Fachtag, Feines Essen + Trinken

NürnbergMesse: Verschiebung der Biofach ist geboten

Nötige Zustimmung für den neuen Juli-Termin auf 58 Prozent Standfläche gesenkt

13.01.2022mehr...
Stichwörter: Ernährungstrends, Nachhaltigkeit, Tagung, Symposium, Terminverschiebung, Corona-Pandemie, Online-Plattform, Fachtag, Feines Essen + Trinken

Biofach bietet Verschiebung an

Neuer Juli-Termin bei Zustimmung der Aussteller möglich

22.12.2021mehr...
Stichwörter: Ernährungstrends, Nachhaltigkeit, Tagung, Symposium, Terminverschiebung, Corona-Pandemie, Online-Plattform, Fachtag, Feines Essen + Trinken