Start / News / Beratung für Naturland erweitert ihre Geschäftsführer-Posten

Naturland

Beratung für Naturland erweitert ihre Geschäftsführer-Posten

Der Öko-Verband Naturland teilt zwei Fachbereiche auf zwei Personen auf: Martin Bär und Thomas Neumaier

Beratung für Naturland erweitert ihre Geschäftsführer-Posten © Martin Bär: (c) Christoph Assmann
Bild links: Martin Bär (Fotograf: Christoph Assmann), rechts Thomas Neumaier (Foto: privat)

Die Öko-Beratungsgesellschaft mbh und der Erzeugerring für naturgemäßen Landbau e.V. wurden bislang in Personalunion von Jens Binder geleitet. Nach seinem Ausscheiden verteilt Naturland die Geschäftsführung auf zwei Köpfe. Gründe seien die Vielfalt neuer Aufgaben sowie das starke Wachstum des Verbands.

Die bisherige Fachberatung für Naturland-Betriebe gewährleistete, dass Erzeuger die Vorgaben korrekt und praxisnah umsetzen können. Das Beratungsnetz arbeitet zudem zunehmend an der Schnittstelle zwischen Produktion und Verarbeitung. Dieser erweiterte Bereich soll sich nun auch in dem neuen und allgemeineren Namen „Beratung für Naturland“ niederschlagen.

  • Martin Bär ist Regionalberater und Geschäftsführer von Naturland Baden-Württemberg e.V. Er steht jetzt die Öko-Beratungsgesellschaft mbh vor.
  • Thomas Neumaier war bereits für den Erzeugerring für naturgemäßen Landbau e.V. als Berater sowie in leitender Funktion tätig.

Hubert Heigl, Präsident von Naturland, hob dementsprechend die hohe landwirtschaftlich-fachliche Expertise der langjährigen Mitarbeiter hervor. Er lobte auch das organisatorische Fundament, das ihr Vorgänger Jens Binder gelegt habe. Binder verlässt nach 19 Jahren den Verband, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu stellen.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Naturland-Vertreter im IFOAM World Board

Marco Schlüter wird neues Vorstandsmitglied

Naturland-Vertreter im IFOAM World Board © C. Assmann/Naturland

Bei der IFOAM-Generalversammlung am 13. und 14. September wurde Marco Schlüter, Naturland Geschäftsleiter Strategie und Internationales, in das zehnköpfige Führungsgremium des internationalen Öko-Dachverbands gewählt. Von 2003 bis 2016 hatte Schlüter bereits das Brüsseler Büro von IFOAM Organics Europe geleitet.

15.09.2021mehr...
Stichwörter: Naturland, Personalien, Vorstand

Schweisfurth Stiftung verabschiedet Gründungsvorstand

Niels Kohlschütter wird Nachfolger von Franz-Theo Gottwald

Schweisfurth Stiftung verabschiedet Gründungsvorstand © Petra Fritzi Hennemann

Nach 35 Jahren Stiftungsarbeit verabschiedet die Schweisfurth Stiftung zum 30.06.2021 ihren Gründungsvorstand Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald. Für dreieinhalb Dekaden prägte er die Stiftungsarbeit durch sein Engagement für eine nachhaltige Land- und Lebensmittelwirtschaft. Sein Nachfolger wird Dr. Niels Kohlschütter, der seit 2017 für die Stiftung arbeitet und seit 2019 als Vorstand das Wirkungsfeld der Schweisfurth Stiftung mitgestaltet.

22.06.2021mehr...
Stichwörter: Naturland, Personalien, Vorstand

Slow Food Deutschland wählt neuen Vorstand

Neu im Amt sind Jens Witt und Sebastian Wenzel

Slow Food Deutschland wählt neuen Vorstand © www.meerfreiheit.com

Bei der digitalen Mitgliederversammlung von Slow Food Deutschland e.V. (SFD) wurde am Samstag ein neues Führungsteam gewählt. Der neue fünfköpfige Vorstand besteht aus der Vorsitzenden Dr. Nina Wolff, dem stellvertretenden Vorsitzenden Jens Witt sowie aus dem Schatzmeister Sebastian Wenzel, dem Beisitzer Klaus Flesch und der Beisitzerin Lea Leimann.

21.06.2021mehr...
Stichwörter: Naturland, Personalien, Vorstand