Start / News / Köchetreff Cook and Talk auf der Biofach 2020

Bio-Gastronomie

Köchetreff Cook and Talk auf der Biofach 2020

vom 12. - 15. Februar 2020 in Nürnberg 

Für Profis aus Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung gibt es den Bioland Treffpunkt "cook and talk" in Halle 7-760 

Neu 2020 - größere Fläche mit Gastronomie Ausstellern: Hotelvereinigung BIO HOTELS, Peppo Gelato, Bioland Weingut Heinz Pfaffmann, Puralp GmbH, Demeter Felderzeugnisse 

  • Raum für entspanntes Networking mit Experten rund um Bio in der Profiküche 
  • einen kompakten Überblick zu Ausstellern für Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung 
  • Messerundgänge zu interessanten Ausstellern mit Großverbraucher-Sortiment Hier Anmelden
  • Gelegenheit zum Genuss wie Bayerisches Pulled Beef im Restaurant Schmeck das Bioland 

Programmhighlights

Donnerstag 13. Februar 11:30 Uhr: Bioland vom Acker bis auf den Teller!

Freitag 14. Februar 13:00 Uhr: Treffpunkt Schulverpflegung: Von Null auf Bio! Schritt für Schritt zu mehr Bio in der Schul- und Kitaverpflegung

Freitag 14. Februar 15:00 Uhr: Treffpunkt Gastronomie: Hier stellt sich die Bioland Initiative für Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung vor.

Weitere Messe- und Programminformationen

Es steht ein begrenztes Angebot an ermäßigten Eintrittskarten zur Verfügung. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis  01. Februar bei

eva-maria.huber@bioland.de

oder 0821-34680-196 


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Biofach: Bioland so groß wie nie

2.100 m2 im Zeichen der Artenvielfalt

Biofach: Bioland so groß wie nie

Mainz/Nürnberg  |   Auf 2.100 m2 präsentiert sich Bioland dieses Jahr auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel Biofach in Nürnberg. Mit dem größten Stand seit Teilnahme an der Messe zeigt sich der Verband vom 12. bis zum 15. Februar von seiner vielfältigen Seite. Das Schwerpunktthema am Stand in Halle 7, Nr. 471 ist der Artenvielfalt gewidmet. Als erster Ökoanbauverband hat Bioland im letzten Jahr eine umfassende Richtlinie zu Biodiversitätsmaßnahmen verabschiedet. Der Verband nutzt die Messe, um die Besucher weiter auf das Thema aufmerksam zu machen.

07.02.2020mehr...
Stichwörter: Bioland, BioFach, Bio-Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Schulverpflegung, Großverbraucher, Kita-Verpflegung

Die ANUGA war der Startschuss

Bio me hat Bio in Köln perfekt inszeniert

Die ANUGA war der Startschuss

Düren, 9. November 2017 |  Biofruit, der Dürener Premium-Anbieter für Bio-Obst und Bio-Gemüse möchte das Gastgewerbe für sich gewinnen – Exklusive Produkte für exklusive Gastronomie. „Wir werden die Marke biofruit ausbauen und sichtbarer machen", sagt Geschäftsführer Dirk Salentin.

09.11.2017mehr...
Stichwörter: Bioland, BioFach, Bio-Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Schulverpflegung, Großverbraucher, Kita-Verpflegung

BioMentoren formulieren Leitbilder

„Regionale Herkunft“ und „Artgerechte Tierhaltung“ verbindlich definiert

Münster, 18.10.2016. Die Mitglieder des BioMentoren-Netzwerks haben eigene Leitbilder für die Begriffe „Regional“ und „Artgerecht“ formuliert. Damit sollen Transparenz und Vertrauen in gastronomische Dienstleistungen gestärkt werden.

20.10.2016mehr...
Stichwörter: Bioland, BioFach, Bio-Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Schulverpflegung, Großverbraucher, Kita-Verpflegung

Bio Frühstücks Innovationen

Workshop des bioserviceteam

19.04.2016mehr...
Stichwörter: Bioland, BioFach, Bio-Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Schulverpflegung, Großverbraucher, Kita-Verpflegung