Start / Business / Bio-Handel / Einzelhandel / Supermarkt / Berliner BIO COMPANY eröffnet ihren 10. Bio-Supermarkt in Berlins Mitte

Eröffnung

Berliner BIO COMPANY eröffnet ihren 10. Bio-Supermarkt in Berlins Mitte

Eröffnungstermin im Herzen der Stadt: 14.06.07 um 08:00 h

Auf einer Verkaufsfläche von ca. 500 Quadratmetern präsentiert sich  die BIO COMPANY ab dem 14. Juni 2007 mit frischen Bio-Produkten  höchster Qualität und kompetenten Mitarbeitern auch im Herzen der  Hauptstadt in Berlin Mitte direkt am Hackeschen Markt in der  Dircksenstrasse 145-147 in den  S-Bahnbögen.

Es ist zwar nicht der größte Biosupermarkt Europas, aber die BIO COMPANY ist mit einer Verkaufsfläche aller Filialen zusammengenommen von rund 5.500 qm die Nummer 1 der Biosupermärkte in Berlin und somit Marktführer.

Einen Großteil der umfangreichen Auswahl hochwertiger Bio-Lebensmittel bestückt der Filialist in Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten und Erzeugern aus Brandenburg. "Seit Firmengründung ist es unser Bestreben, das Beste aus Brandenburg nach Berlin zu bringen. Wir möchten den Berlinern ein Stück Land in die Stadt bringen", so Georg Kaiser, Geschäftsführer der Gruppe. Erzeuger und Lieferanten des Demeter-Aktiv-Partners BIO COMPANY sind unter anderem, um nur ganz wenige Beispiele zu nennen, das Märkische Landbrot mit seinen Demeter Getreidebauern aus Brandenburg, das Bio Beerenobst von Jana Hebestreit aus Werder (Glindow) und die Braumanufaktur Templin aus Potsdam.

Der Bio-Supermarkt bietet mit der 10. Berliner Filiale weitere 17 Arbeitsplätze und beschäftigt damit zur Zeit über 275 MitarbeiterInnen in einem zukunftsträchtigen Markt.

Weitere Standorte sind bereits konkret geplant: Ende August eröffnet man in Alt-Tempelhof und am 13. September wird man nach langer Bauzeit in Potsdam in der Schiffbauergasse eröffnen.

1999 gegründet, ist der Bioeinzelhändler mit inzwischen elf Filialen der größte Bio-Supermarkt in der Hauptstadt und seit März des Jahres auch in den Braunschweiger Schloss-Arkaden vertreten. Erfolgsrezept der BIO COMPANY ist das umfangreiche Sortiment zu günstigen Preisen - Bio soll sich jeder leisten können. Besonderes Augenmerk legt das Unternehmen auf die Regionalität der Produkte, denn kurze Lieferwege garantieren die größtmögliche Frische der Ware und entlasten die Umwelt. Doch die Verbraucher erwarten heutzutage ein vollständiges und umfassendes Sortiment. Die Biomärkte offerieren ihren Kunden in jeder Filiale ca. 7.000 Bio-Artikel, darunter natürlich auch importierte Produkte wie Bananen, Kaffee oder Kakao. Diese Waren bezieht die Company u.a. aus biologischen Fairhandels-Projekten, die soziale Strukturen in den Herkunftsländern unterstützen.

Alle in der BIO COMPANY angebotenen Produkte stammen ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau und entsprechen mindestens den EU-Bio-Richtlinien. Der Großteil des Sortiments untersteht sogar den noch strengeren Regeln der anerkannten Anbauverbände wie Bioland oder Demeter. Für BIO COMPANY ist Bio nicht gleich Bio.

Für das mittelständische Unternehmen ist es daher auch selbstverständlich, für soziale Verantwortung einzustehen. Neben einem angenehmen Arbeitsklima bietet BIO COMPANY den Mitarbeitern regelmäßige Aus- und Weiterbildungen. Festangestellte können sich in einer 15-monatigen Ausbildung zum/ zur geprüften NaturkostfachberaterIn schulen oder sich weiter zum/ zur HandelsfachwirtIn/IHK qualifizieren. In Berlin hat BIO COMPANY derzeit 26 Auszubildende, das entspricht ca. 10 Prozent der Mitarbeiter.

Über BIO COMPANY:
BIO COMPANY wurde 1999 von der anthroposophischen Krankenschwester Undine Paul mit der ersten Filiale in Charlottenburg gegründet und wird seit 2002 von Georg Kaiser und Hubert Bopp geführt. Das inhabergeführte Unternehmen ist mit 10 Filialen in Berlin vertreten und damit Marktführer in der Hauptstadt. Seit dem 29. März 2007 führt BIO COMPANY auch eine Filiale in Braunschweig.



Das könnte Sie auch interessieren



Feinsinn bietet Bio für alle Sinne

Byodo feiert erfolgreiche Neueröffnung

Feinsinn bietet Bio für alle Sinne © Wolf Erwin

Mühldorf – 7. November 2016  |   Byodo kann auf eine erfolgreiche Neueröffnung des Bioladens Feinsinn am Firmensitz in Mühldorf zurückblicken. Auf 1.000 Quadratmetern können die Kunden seit 3. November das Bio-Vollsortiment erkunden und biologische Mittagsgerichte in der Genussküche genießen. Über 6.000 Kunden strömten an den Eröffnungstagen in den Laden und genossen die Atmosphäre, die die Sinne anregt und zum Verweilen und Schlemmen einlädt.

08.11.2016mehr...
Stichwörter: Eröffnung


Feines.de gestartet

Gourvita Versand eröffnet Online-Shop für exotische Feinkostspezialitäten

07.08.2015mehr...
Stichwörter: Eröffnung