Start / News / Personalien / BNN erweitert die Geschäftsführung und stärkt die Kommunikation

Personalien

BNN erweitert die Geschäftsführung und stärkt die Kommunikation

Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e. V. erweitert die Geschäftsführung zur Stärkung der Kommunikation. Schnellstmöglich soll eine neue Geschäftsführungsposition mit dem Verantwortungsbereich „Kommunikation und Markt“ besetzt werden. Elke Röder bleibt Geschäftsführerin und verantwortet in Zukunft die Bereiche „Politik und Grundlagen“.

„Der BNN muss klarer, offensiver und lauter kommunizieren“, erklärt die Vorstandsvorsitzende Rosi Weber. „Wir müssen dabei die Interessen aller Mitglieder berücksichtigen und insbesondere die Rolle und Bedeutung des Bio-Fachhandels herausstellen“.

Mit der neuen Geschäftsführungsposition sollen diese Ziele erreicht werden und die Kommunikation weiter professionalisiert werden. Ein wichtiger Teil der Kommunikationsoffensive wird eine breite Kampagne zur Profilierung des Bio-Fachhandels sein, die von allen interessierten Unternehmen getragen werden soll. Ziel der Kampagne ist es, in der Öffentlichkeit die Leistungen des Bio-Fachhandels zu bewerben und diesen als die beste Einkaufsstätte für Bioprodukte zu profilieren.

BNN und Unternehmen planen Kampagne zur Rolle des Bio-Einzelhandels

„Wir haben auf unsere Ideen ein sehr positives Feedback aus der ganzen Branche erhalten – auch von Unternehmen, die nicht Mitglied im BNN sind“, erklärt BNN-Vorstandssprecherin Rosi Weber. Um diese Tatsache abzubilden, wird die neue Kampagne von einer noch zu gründenden gemeinnützigen GmbH umgesetzt, an der sich Hersteller sowie Groß- und Einzelhändler als Gesellschafter oder Fördermitglieder beteiligen werden. Die Geschäftsführung der Gesellschaft und damit die Ausarbeitung und Umsetzung der Kampagne liegt in Personalunion im Aufgabenbereich des neuen BNN-Geschäftsführungsresorts „Kommunikation und Markt“. Die neue Stelle ist auf www.n-bnn.de ausgeschrieben.


Angebots-Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Unternehmer Karl Huober verstorben

Am 9. Mai 2019 ist der schwäbische Unternehmer und Pionier der Bio-Backwarenproduktion Karl Heinrich Huober kurz nach seinem 70. Geburtstag einer langen, schweren Erkrankung erlegen. Er war Gründer und Impulsgeber der Firmengemeinschaft Huober Brezel – Erdmannhauser – BioGourmet in Erdmannhausen bei Stuttgart.

16.05.2019mehr...
Stichwörter: BNN, Personalien, Geschäftsführung

Mathias Kollmann neuer Geschäftsführer bei Bohlsener Mühle

Mathias Kollmann neuer Geschäftsführer bei Bohlsener Mühle

Die Führung der Bohlsener Mühle hat zum 1. Mai 2019 Verstärkung durch Mathias Kollmann erhalten. Der Diplom-Betriebswirt und gelernte Hotelkaufmann ist seit mehr als 25 Jahren in der Lebensmittelbranche tätig. Er hat unter anderem als Geschäftsführer bei der Herzberger Bäckerei umfassende Branchenerfahrungen gesammelt.

03.05.2019mehr...
Stichwörter: BNN, Personalien, Geschäftsführung

Alnatura erweitert Geschäftsführung

Kristina Büttner ab Juni 2019 vierte Geschäftsführerin

Darmstadt, 3. Mai 2019 | Alnatura erweitert zum 1. Juni 2019 die Geschäftsführung. Kristina Büttner wird neben Götz Rehn, Rüdiger Kasch und Herwarth von Plate die Bereiche Produktmanagement, Markenkommunikation und Digital in der Geschäftsführung vertreten.

03.05.2019mehr...
Stichwörter: BNN, Personalien, Geschäftsführung