Start / Business / Bio-Handel / O + G / Kluge, Joppa und Foidl weiter an GFI-Spitze

Verbände

Kluge, Joppa und Foidl weiter an GFI-Spitze

Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand der Deutschen Frischemärkte

Die Mitgliederversammlung der GFI Deutsche Frischemärkte bestätigte in Köln den Vorstand einstimmig in seinen Ämtern. Uwe Kluge, Geschäftsführer der Großmarkt Bremen, ist seit zehn Jahren Vorsitzender. Peter Joppa, Geschäftsführer des FrischeKontor Duisburg, sitzt seit elf Jahren im Vorstand; Andreas Foidl, Geschäftsführer des Berliner Großmarkts, seit neun Jahren. Die Großmärkte zählen zu den Vertriebsschienen für biologisches Obst und Gemüse.

Die Mitglieder beschlossen eine Neuordnung der GFI-Geschäftsbereiche nach Handelsebenen. In den Bereichen Großmärkte und Wochenmärkte werden nun die Felder Wirtschaft, Infrastruktur, Organisation und Benchmarking bearbeitet. Neben den Effizienzfragen bestehender Märkte steht besonders die Entwicklung effektiver zukunftsfähiger Großmarkt- und Wochenmarktmodelle im Fokus.

Zukünftig wird der Verband seine Netzwerkrolle im Bereich Krisenmanagement noch stärker ausüben und als überregionaler Anlaufpunkt bei mitgliederübergreifenden Krisenfällen der Branche zur Verfügung stehen. Im Bereich der Mitgliedschaft setzt sich der positive Trend der letzten Jahre fort. Mit den Marktfirmen Ludwig Blendinger aus München und Rolf Oertel aus Leipzig begrüßte die GFI zwei neue Fördermitglieder.

Beschlossen wurde die Durchführung des Branchenevents Fructinale. Bei der mittlerweile fünften Veranstaltung anlässlich der Fruit Logistica in Berlin wird sich am 5. Februar 2015 wieder das Who-is-who der Frischebranche zum Networking treffen.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Herbsttagung der AöL e.V.

Europäischer Grüner Deal & Strategie ,Vom Hof auf den Tisch‘ – Sind wir dank EU-Initiative gut für die Zukunft gerüstet?

Herbsttagung der AöL e.V. © mekcar / iStock

Mit dem europäischen Grünen Deal und der Strategie ,Vom Hof auf den Tisch‘ gibt die EU-Kommission ambitionierte Impulse zur Transformation der Wirtschaft. In der diesjährigen Herbsttagung der AöL e.V. am 18. November in Fulda-Künzell werden diese aufgegriffen und aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet.

23.09.2020mehr...
Stichwörter: Verbände

Neugründung Arbeitskreis Veggie/ pflanzliche Ernährung

Neugründung Arbeitskreis Veggie/ pflanzliche Ernährung © AöL

Themen rund um pflanzliche Ernährung sind zurzeit in aller Munde. Egal ob aus gesundheitlichen, ethischen oder ökologischen Gründen - immer mehr Verbraucher greifen zumindest in Teilzeit auf eine pflanzliche Ernährung zurück. Doch wohin wird die Reise in Zukunft gehen? Mit dieser und
weiteren Fragen zur pflanzlichen Ernährung soll sich der neugegründete Arbeitskreis Veggie / pflanzliche Ernährung der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) beschäftigen.

 

29.06.2020mehr...
Stichwörter: Verbände

EcoVeg - Das Siegel für pflanzliche Produkte in Bioqualität

EcoVeg - Das Siegel für pflanzliche Produkte in Bioqualität

Seit 2015 zertifiziert der Verein VegOrganic Hersteller und Händler pflanzlicher Produkte in Bioqualität und vergibt das Gütezeichen EcoVeg. Mittlerweile haben sich sowohl führende Händler wie Dennree, die Bio Company, als auch Bio-Pioniere wie Purvegan, Sunflower Family, Tofutown, Berief und viele mehr für die Nutzung des Gütezeichens entschieden.

29.06.2020mehr...
Stichwörter: Verbände



Der Brexit

Bye bye, EU-Bio im Vereinigten Königreich?

15.04.2020mehr...
Stichwörter: Verbände