Start / Ausgaben / BioPress 78 - Januar 2014 / Kuhpatenschaft im Internet

Kuhpatenschaft im Internet

Sie heißen Elwira, Wolke und Hella: die Bio-Kühe für die man eine Patenschaft übernehmen kann. Ein Jahr lang kann der Pate dann am Leben der Kuh teilnehmen. Er erfährt ob Nachwuchs ins Haus steht, was es auf dem Bio-Hof Neues gibt und darf an einer exklusiven Paten-Veranstaltung in Andechs teilnehmen.

Die Bio-Molkerei Andechser Natur macht mit der Kuhpatenschaft ökologische Landwirtschaft erlebbar. Die Aktion soll den ökologischen Landbau unterstützen. Außerdem wird der Produktionsprozess der Milchprodukte transparenter. Die Kuh steht als Produzent des Rohstoffs im Mittelpunkt.

www.kuhpatenschaft.de


Ticker Anzeigen