Start / Ausgaben / BioPress 78 - Januar 2014 / Ende von Fischer und Evers

Ende von Fischer und Evers

PrimaVita aus Heimertingen im Allgäu hat seine Marken neu geordnet.

Bruno Fischer und  Evers Naturkost laufen aus und gehen in der Marke Eden auf. Die Marke erhielt einen neuen Auftritt. Dabei wurden die Wünsche und Ansprüche der heutigen Kunden und des Fachhandels im Naturkost- und Reformhausmarkt berücksichtigt.

Eden ist Pionier im Bereich der ganzheitlichen Lebensweise und profitiert dabei von einer 120jährigen Erfahrung im Einsatz naturbelassener Rohstoffe und einer schonenden Verarbeitung.

Der Zusammenschluss der Marken hat Vorteile für den Handel. Durch die Konzentration können Kommunikationsmaßnahmen zusammengefasst werden, was sich in einer stärkeren Werbepräsenz auswirkt. Dies alles soll zu einer stärkeren Wahrnehmung durch den Verbraucher führen.

Der Naturkost- und Reformwarenfachhandel wird weiterhin gleichermaßen angesprochen werden. Die Rezepturen der Produkte ändern sich nicht. Die Umstellung von Bruno Fischer und Evers Naturkost begann Ende 2013. Die Umstellung des Eden Stammsortiments folgt ab Mitte 2014. Die Händler bekommen zu jeder Umstellung Informationen.

 


Ticker Anzeigen