Start / Ausgaben / BioPress 74 - Februar 2013 / Huober baut Vertriebsplattform aus

Huober

Huober baut Vertriebsplattform aus

Donath-Mühle und LEH-Marken von Wessanen erweitern das Angebot

Die von Huober Brezel und LEH Vertriebs GmbH mit der Marke BioGourmet entwickelte Plattform in Erdmannhausen, wird künftig auch von anderen Bio Anbieter genutzt, um die jeweilige Qualität ihrer Herstellermarken im LEH effizient umzusetzen. So die Marke Sarah Wiener, die ihr Sortiment auf der BioFach 2013 auf dem BioGourmet-Stand präsentiert. Auch die Marken Whole Earth, Culinessa und Sesamstraße kooperieren künftig mit BioGourmet

Basis für die Zusammenarbeit, ist das ausgebaute Logistikzentrum des Mehrheits-Gesellschafters Huober Brezel sowie die Vertriebsorganisation von LEH Vertriebs GmbH, die ebenfalls aktiver Gesellschafter von BioGourmet ist. Wessanen-Deutschland hatte Ende 2012 angekündigt, die genannten Marken nur noch bis zum 31.März 2013 in voller Breite im deutschen LEH zu distribuieren. Angedacht war ein Zentrallager-Geschäft mit einem geeigneten Restsortiment. Der scheidende Geschäftsführer Frank von Glan hatte die Entscheidung im Hinblick auf die besonderen kostenintensiven Modalitäten für das LEH-Streckengeschäft begründet.

In der Kooperation mit BioGourmet wurde nun die Lösung gefunden, dem Handel eine entsprechende Dienstleistung zu erhalten. Man setzt also auf Partnerschaft und Synergie-Effekte für die notwendige Effizienz.

BioGourmet möchte sich nicht aus Opportunismus oder ähnlichen Motiven, in der gegebenen Situation, durch die Krisen anderer Biovermarkter zur Dubletten-Vermarktung drängen lassen. Dagegen sucht man angesichts des weiterhin vorhandenen Po­ten­zials verstärkt das Gespräch mit dem Handel, um sich die gemeinsame Verantwortung aller Beteiligten gegenüber der Bio interessierten Kundschaft bewusst zu werden.

Bio soll aus den ursprünglichen, sachlichen Kern- und Ansatzpunkten weiterentwickelt werden. Was in den einzelnen Produkten vermittelt werden kann, lebt von der Tüchtigkeit, Kreativität und der bewussten Kooperation in der Wertschöpfungskette hinter dem jeweiligen Produkt. Neben manch anderen Innovationen baut BioGourmet das Getreidesortiment mit Spezialitäten auf bewusst biologischer Grundlage weiter aus.

Huober hat in diesem Zusammenhang unter anderem die Verantwortung für die Weiterführung der Donath-Mühle in Wörishofen übernommen. Die dafür gewählte Koopera­tionsform, mit Geschäftsführer Oliver Schuhmacher, ermöglicht der Belegschaft der Traditionsmühle und den Bio-Bauern der Region, ihre produktive Arbeit fortzusetzen und auszubauen. Neben den eigenen Herstellerbetrieben entwickeln sich derzeit eine Reihe weiterer traditioneller Naturkostunternehmen für die Marke BioGourmet.

Die Marke, die aus einer Idee der Naturkostbranche Ende der 90er Jahre entstanden ist, möchte die Brücke für bewusste Lebensmittelqualitäten zwischen Naturkostbranche und dem allgemeinen Lebensmittelmarkt weiter ausbauen.


Ticker