Start / Business / Ware / Sortimente / Frische / Obst + Gemüse / Qualitäten erkennen bei Mango, Papaya, Ananas und Passionsfrucht

Seminar

Qualitäten erkennen bei Mango, Papaya, Ananas und Passionsfrucht

Frische Seminar – Basis-Webinar am 26.10.2022

Qualitäten erkennen bei Mango, Papaya, Ananas und Passionsfrucht © Pixabay

Bonn, den 10. Oktober 2022  |   Mango, Papaya, Ananas und Passionsfrucht: Diese marktbedeutenden Exoten stehen im Mittelpunkt des Frische Seminar-Webinars. Mit der Vermarktung der Exoten gehen auch spezielle Kriterien einher, die bei dem Transport, der Lagerung und der Qualitätskontrolle beachtet werden müssen. Referent dieses Webinars ist ein Produktspezialist der Dr. Lippert Consulting, Sinzig.

Die Online-Schulung richtet sich an Mitarbeiter im Warenein- und -ausgang, in der Qualitätskontrolle und -sicherung sowie an Interessierte beispielsweise aus dem Einkauf oder dem Vertrieb. Im Anschluss an das Webinar können die Teilnehmenden ihr erlerntes Wissen anhand eines Online-Kenntnistestes selbst überprüfen. Mitgliedsunternehmen des DFHV profitieren von der gesonderten Teilnehmergebühr. Nähere Informationen zum Exoten-Webinar sowie zu dem gesamten Weiterbildungsprogramm des Frische Seminar sind im Internet unter http://www.frischeseminar.de zu finden. Dort ist auch die direkte Anmeldung möglich. Offizieller Anmeldeschluss ist der 24. Oktober 2022.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Sicherheit bei der sensorischen Prüfung von Früchten

Objektive Kriterien im Frische Seminar-Webinar

Bonn, den 27. Mai 2020  |    Wie schmeckt ein knackiger Apfel? Was ist eine süße Ananas? Wie wird Frische definiert? Das Frische Seminar-Webinar ,Sensorik: Ein Beurteilungsansatz für Früchte – aus der Serie der praktischen Erfahrungen eines QM-Managers‘ am 18. Juni 2020 liefert Hintergrundwissen. Teilnehmer erfahren mehr über die objektiven Parameter, die bei der Sensorik-Prüfung eine Rolle spielen. Daneben werden die Einflussfaktoren, wie Rauchen und Kaffee trinken, thematisiert. Ebenfalls werden Tipps für das Tagesgeschäft gegeben.

29.05.2020mehr...
Stichwörter: Seminar, Obst + Gemüse, Fruchthandel, DFHV

Erfolgreicher Abschluss des Fruchtkaufmann-Seminars

Bereits jetzt großes Interesse an Seminaren 2018

Erfolgreicher Abschluss des Fruchtkaufmann-Seminars

Bonn, den 26.09.2017  |  Seit 30 Jahren bietet der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) das Fruchtkaufmann-Seminar an – und es hat in dieser Zeit nichts an seiner Attraktivität verloren. Für DFHV-Geschäftsführer Dr. Brügger ist dieser zweiwöchige Intensivlehrgang die umfassendste berufsbegleitende Fortbildung in der Fruchtbranche. „Es gibt so gut wie kein für die Fruchtbranche relevantes Thema, das nicht beim Fruchtkaufmann-Seminar in Theorie und Praxis vermittelt wird.“

26.09.2017mehr...
Stichwörter: Seminar, Obst + Gemüse, Fruchthandel, DFHV

Der Obst- und Gemüsemarkt in schwierigen Zeiten

Frische-Seminar zeigt Trends und Entwicklungen

Der Obst- und Gemüsemarkt in schwierigen Zeiten © pixabay

Explodierende Kosten, erschwerte Ernte- und Produktionsbedingungen aufgrund des Klimawandels: Die Zeiten sind auch für den Fruchthandel derzeit extrem herausfordernd. Welche Einflussfaktoren bestimmen den Obst- und Gemüsemarkt? Wird der Lebensmitteleinzelhandel seine ‚Corona-Gewinne‘ verteidigen können? Und wie wirken sich die Preissteigerungen für Rohstoffe, Energie und Frachten auf Produktion und Handel aus?

15.09.2022mehr...
Stichwörter: Seminar, Obst + Gemüse, Fruchthandel, DFHV