Start / Business / Deutschlands digitale Dekade

Buchvorstellung

Deutschlands digitale Dekade

22 Einblicke von Vordenkern unserer Wirtschaft

Deutschlands digitale Dekade

Das Narrativ von Deutschland als Faxrepublik ist allen bekannt. Doch wo stehen wir wirklich? Sind wir angesichts der rasanten Weiterentwicklung von neuen Technologien und ihrer wirtschaftlichen Auswirkungen ein digitales Schlusslicht? In den 2020er-Jahren setzen neue Technologien Impulse für unternehmerisches Denken wie kaum zuvor. In ‚Die Digitale Dekade – Wie wir unsere Wirtschaft transformieren können‘ geben 22 Vordenker und Verantwortungsträger der deutschen Wirtschaft Einblicke in die digitalen Maschinenräume ihrer Unternehmen und Branchen.

Unter dem Leitgedanken ‚Gleichzeitig, Gemeinsam und Jetzt‘ teilen die Herausgeberin Angelika Gifford und folgende Essayisten Beobachtungen bezüglich des digitalen Wandels in Deutschland: Achim Berg, Anna Kaiser, Birgit Bohle, Brigitte Zypries, Britta Seeger, Chantal Friebertshäuser, Dr. Cornelius Riese, Dr. Elke Eller, Florian Haller, Hannah Helmke, Ilse Henne, Dr. Jörg Goschin, Dr. Katrin Suder, Martina Merz, Prof. Dr. Michael Hüther, Sebastian Klauke, Dr. Sigrid Nikutta, Stefan Oelrich, Stephan Sturm, Prof. Dr. Ulrike Detmers und Ute Wolf.

Wie Personalführung in hybriden und digitalen Arbeitswelten funktioniert, erklärt Ulrike Detmers, geschäftsführende Gesellschafterin der Großbäckerei Mestemacher, in ihrem Essay. „In der Führung geht es mehr denn je um Empathie, Offenheit, Authentizität, situatives Führen und die individuellen Umstände der Mitarbeitenden“, so Detmers. In der zeitgemäßen Führung gelte es, das Beste aus Präsenz und Virtualität in einer neuen Arbeitskultur zu vereinen und die beiden Welten clever miteinander zu verzahnen.

Für die Autoren ist Digitalisierung nicht nur ein Bekenntnis. Sie alle treiben in unterschiedlicher Form die Digitalisierung strategisch und operativ voran und zeigen, dass sich in Deutschland diesbezüglich mehr tut, als die meisten vermuten würden. Die Praxisbeispiele im Buch reichen von energieeffizienter Logistik bis zur datengetriebenen Früherkennung und Verhinderung von Herzinfarkten. Die aufgezeigten Herausforderungen und Handlungsansätze, die die digitale Transformation mit sich bringt, sind nach jedem Kapitel in praktischen ‚Takeaways‘ zusammengefasst.

 

Angelika Gifford ist bei Meta als Vice President EMEA für die Geschäftsentwicklung von Plattformen wie Facebook, Instagram, WhatsApp und Messenger sowie Reality Labs in den Ländern Europas, des Nahen Ostens sowie des afrikanischen Kontinents verantwortlich. Bis Ende 2018 war sie Geschäftsführerin bei Hewlett-Packard (HP) für Software und Digitalisierung im deutschsprachigen Raum. Zuvor arbeitete Gifford mehr als 20 Jahre in verschiedenen Managementpositionen bei Microsoft im In- und Ausland, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland. Vom Manager Magazin wurde sie als eine der 100 einflussreichsten Wirtschaftsfrauen Deutschlands benannt.

232 Seiten
Softcover
16,7 x 24 cm
18 Euro
ISBN 978-3-96251-130-2
Verlag: Frankfurter Allgemeine Buch
ET: 26. April 2022


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Die Geschichte des Apfels

Von den Anfängen bis heute

Die Geschichte des Apfels

Obwohl der Apfel heute zu den beliebtesten Früchten Europas zählt, war er ursprünglich in Asien beheimatet und damit einst ein Exot. In ‚Die Geschichte des Apfels. Von der Wildfrucht zum Kulturgut‘ zeigen Barrie E. Juniper und David J. Mabberley die faszinierende Geschichte der Aus- und Verbreitung des wohlbekannten Obstes auf.

09.09.2022mehr...
Stichwörter: Gesellschaft, Buchbesprechung, Buchvorstellung, Detmers, Wirtschaft, Digitalisierung, Unternehmen

Reizdarm heilen mit natürlicher Ernährung

Mit vielen konkreten und wissenschaftlich belegten Behandlungsempfehlungen

Reizdarm heilen mit natürlicher Ernährung

Als über Jahre Betroffener versteht Thomas Struppe die Sorgen von Reizdarm-Patienten wie kein anderer. Über wissenschaftliche Recherchen fand er die Lösung seiner Probleme und teilt seine Erkenntnisse seitdem auf dem Blog reizdarmtherapie.net. Sein neues Buch verspricht viele, teils revolutionäre Anregungen zur aktiven Linderung von Bauchschmerzen, Durchfällen und Verstopfung auf der Basis neuester Forschungsergebnisse. Dreh- und Angelpunkt dabei: die tägliche Ernährung.

24.08.2022mehr...
Stichwörter: Gesellschaft, Buchbesprechung, Buchvorstellung, Detmers, Wirtschaft, Digitalisierung, Unternehmen

Heilpflanzen aus dem Klostergarten

Franziskanerinnen geben ihr Wissen weiter

Heilpflanzen aus dem Klostergarten

Das asiatische Wunderkraut Gotukola sorgt für ein Elefantengedächtnis, Kreuzkümmel fungiert als Diabetespolizei und Beifuss ist auch als Bakterienkiller bekannt. Diese und zahlreiche andere Wirkungen von Heilkräutern werden im Band ‚Gesundheit aus dem Garten Gottes – Die große Hausapotheke aus dem Kloster‘ beschrieben, der heute im Patmos Verlag erschienen ist. Die Franziskanerinnen Birgit Bek und Paulin Link laden darin dazu ein, Heilpflanzen neu kennen- und lieben zu lernen.

22.08.2022mehr...
Stichwörter: Gesellschaft, Buchbesprechung, Buchvorstellung, Detmers, Wirtschaft, Digitalisierung, Unternehmen


111 Rezepte für die Säure-Basen-Balance

Genießer-Gerichte für die ausgewogene Ernährung nach der Säure-Basen-Kur. Für jeden Tag

07.02.2022mehr...
Stichwörter: Gesellschaft, Buchbesprechung, Buchvorstellung, Detmers, Wirtschaft, Digitalisierung, Unternehmen

Easy Intervallfasten

Schlank und gesund mit den Ernährungsexperten Sven und Martina. Unkompliziert - aber wirksam: So machst du es richtig

07.02.2022mehr...
Stichwörter: Gesellschaft, Buchbesprechung, Buchvorstellung, Detmers, Wirtschaft, Digitalisierung, Unternehmen