Start / Business / Themen / Events / Bio-Export aus der Ukraine während des Krieges

Veranstaltung

Bio-Export aus der Ukraine während des Krieges

Die Ukraine ist einer der wichtigsten Bio-Lieferanten für die EU. Trotz der militärischen Auseinandersetzung und Bedrohung im eigenen Land bleibe die Entwicklung des Bio-Marktes eine der Prioritäten der ukrainischen Agrarpolitik. Das staatliche ‚Amt für Unternehmertum und Exportförderung der Ukraine‘ lädt daher am Donnerstag, 23. Juni zur Online-Veranstaltung ‚Bio-Export während des Krieges‘.

Die Veranstaltung bietet aktuelle Informationen über:

  • den aktuellen Stand der Aussaatkampagne 2022 und die Ernteprognose in der Ukraine
  • einen Überblick über den ukrainischen Bio-Lebensmittel- und Landwirtschaftssektor
  • alternative Logistikrouten für den Export in Kriegszeiten
  • Erfolgsgeschichten der internationalen Zusammenarbeit zwischen ukrainischen Bio-Produzenten und ausländischen Käufern in den letzten Monaten

Vertreter der ukrainischen Regierung und Wirtschaft sowie lokale und internationale Experten werden als Referenten zu Wort kommen.

Format: online, zoom-Konferenz

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 23. Juni, 9:30 Uhr bis 13 Uhr (CEST)

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Ukrainische Bio-Exporttage

Online-Match-Making-Veranstaltung vom 20. September bis zum 1. Oktober

Als eine groß angelegte Online-Match-Making-Veranstaltung wollen die ‚Ukrainian Organic Export Days‘ internationale Bio-Käufer und ukrainische Lieferanten von Lebensmitteln und Agrarprodukten zusammenbringen. Teilnehmer können sich über die neuesten Trends im ukrainischen Bio-Markt informieren, neue Partner und Lieferanten finden und ihr Kontaktnetzwerk erweitern.

13.09.2021mehr...
Stichwörter: Konferenz, Ukraine, Online, Export, Veranstaltung, International

Bio-Exporttage für die Ukraine, Serbien und Albanien

Online-Veranstaltung bietet aktuelle Infos und Vernetzungsmöglichkeiten

Bio-Exporttage für die Ukraine, Serbien und Albanien © stock.adobe.com / Markus Mainka

Die Programme OT4D und QFTP laden Importeure dazu ein, mehr über den Bio-Sektor und die wichtigsten Exportunternehmen aus der Ukraine, Serbien und Albanien zu erfahren, Handelspartnerschaften aufzubauen oder fortzuführen. Nach Eröffnungsvorträgen am 22.11. können die Teilnehmer sich bis zum 2.12. via Matchmaking vernetzen.

26.10.2022mehr...
Stichwörter: Konferenz, Ukraine, Online, Export, Veranstaltung, International

Bio-Ukraine – Erfolgreich Handeln in Kriegszeiten

Bio-Ukraine – Erfolgreich Handeln in Kriegszeiten

Die zweite internationale Online-Konferenz über den Export von ukrainischen Bio-Produkten zeigte: Jenseits der Schlagzeilen und Frontberichte ist die Aufrechterhaltung des Biohandels gerade jetzt besonders wichtig.

01.07.2022mehr...
Stichwörter: Konferenz, Ukraine, Online, Export, Veranstaltung, International

Wie ernährt sich die Welt?

Neue Veranstaltungsreihe der Grünen: ‚Gutes und umweltgerechtes Essen für alle‘

31.08.2022mehr...
Stichwörter: Konferenz, Ukraine, Online, Export, Veranstaltung, International