Start / Business / Themen / Messen / Anuga Horizon abgesagt

Event

Anuga Horizon abgesagt

Im letzten Jahr groß angekündigt, jetzt auf 2024 verschoben

Ein Event mit Weltausstrahlung in den Lebensmittelmarkt sollte es werden. Im Februar noch wurde eine Pressekonferenz dazu im Juni angekündigt. Die Koelnmesse "reagiert auf die aktuellen Rahmenbedingungen". Für das neue Eventformat für die Food Community scheinen die Teilnehmer keine Zeit übrig zu haben. "Sie müssten sich aufgrund der aktuellen Gegebenheiten anderen Herausforderungen stellen", so Oliver Frese, Geschäftsführer der Koelnmesse in der heutigen Presseerklärung.

Die Voraussetzungen für ein ursprünglich umfassend geplantes Eventformat, bestehend aus Exhibition, Conference und Experience seien aktuell nicht gegeben. Stattdessen plane die Anuga Horizon themenorientierte Formate, die die Transformation der Branche in den Fokus stellen sollen. So wolle man im Rahmen der Anuga 2023 weitere Teaser-Events zur Zukunft der Ernährung aufstellen und mit Horizon dann 2024 weiter machen.

Heute erreicht die Anuga Community die erste Ausgabe der Food & Beverage Business News 2022, die regelmäßig zu den Themen, Trends, Märkte und Innovationen der F&B Branche informieren. Erstes Thema: Blickpunkt Bio. Ein Rückblick auf die Anuga 2021. Dort wurde der ursprünglich geplante Kongress mit rund 30 internationalen Veranstaltungen auf sechs Videostreams zusammen gestrichen. Wegen der mangelnden Unterstützung der Koelnmesse hat sich der bioPress Verlag zurück gezogen. Auf eine Alibiveranstaltung wollte sich der Verlag nach 20 Jahren progressivem Aufbau einer Anuga Bio-Community nicht einlassen.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Anuga Organic Market 2019 Bildergalerie

Sortimentsübersicht der rund 150 Teilnehmer

Anuga Organic Market 2019 Bildergalerie

Die Beteiligung auf dem Organic Market war noch nie so hoch. Rund 150 deutsche und internationale Teilnehmer zeigten ihre Bio-Produkte auf der Anuga in Köln. Das waren annähernd doppelt so viele wie noch im Jahr 2017. Teilgenommen haben Anuga-Aussteller mit Zweitplatzierung, für die dann am Regal der Hinweis auf die Halle und Standnummer zu finden war. Rund die Hälfte waren auch NICHT-Aussteller, die erst einmal in die Anuga hinein geschnuppert haben. Sie profitierten vom Katalog-Eintrag und dem elektronischen Ausstellerverzeichnis und vom Hinweis am Produkt selbst auf die Internetseiten ihrer Firma.

Weiter zur Bildübersicht

29.10.2019mehr...
Stichwörter: Anuga, Messe, Event, Koelnmesse, Oliver Frese, Horizon

Interpoma Business Match vernetzt Apfel-Branche

Online-Matchmaking-Veranstaltung

Interpoma Business Match vernetzt Apfel-Branche © Interpoma

Interpoma, die einzige internationale Fachmesse der gesamten Apfelwirtschaft, findet im gewohnten Zweijahresrhythmus wieder vom 17. bis 19. November in Bozen (Südtirol/Italien) statt. Zur physischen Messe gesellt sich ein virtuelles Event: Am 17. und 18. November haben wieder alle Akteure der Apfelbranche mittels der virtuellen Matchmaking-Veranstaltung ‚Interpoma Business Match‘ die Möglichkeit, mit neuen Lieferanten und Geschäftspartnern aus aller Welt in Kontakt zu treten.

26.09.2022mehr...
Stichwörter: Anuga, Messe, Event, Koelnmesse, Oliver Frese, Horizon

Anuga 2021: Messeneustart mit Kompromissen

Bio wird hinter zelluläre Landwirtschaft zurückgedrängt

Anuga 2021: Messeneustart mit Kompromissen © bioPress, LT

Mit der Anuga 2021 wagte die Koelnmesse einen mutigen Neustart ins Messegeschehen, nachdem die Pandemie lange Zeit alle großen Präsenzveranstaltungen vereitelt hatte. Hygienemaßnahmen, 3G-Regel und das digitale Zusatzangebot der Anuga @home waren als neue Herausforderungen zu bewältigen. Der Standard, der sich für das Thema Bio in den letzten Jahren etabliert hat, konnte dabei nicht gehalten werden: Die Prioritäten wurden anderweitig gesetzt.

24.01.2022mehr...
Stichwörter: Anuga, Messe, Event, Koelnmesse, Oliver Frese, Horizon

Fokus Bio-Baustellen

Anuga Organic Forum beleuchtet Stellschrauben von Bio in Deutschland und der Welt

24.01.2022mehr...
Stichwörter: Anuga, Messe, Event, Koelnmesse, Oliver Frese, Horizon