Start / Business / Bio-Unternehmen / Branchenführer diskutieren

Ausland

Branchenführer diskutieren

Webinar beleuchtet Bio in Spanien

Im Vorfeld der Organic Food Iberia brachte die Bio-Fachmesse einige der größten spanischen Bio-Händler und -Experten zusammen. In einem Webinar am 1. Juli erzählten die Branchenführer, wie sich der Bio-Konsum in Spanien verändert und welche Trends sich abzeichnen.

Zu den Sprechern gehörten: Roberto García, Kommunikationsmanager bei Ecovalia, Diego Granado Cumbres, Generalsekretär bei Ecovalia, Carolina Girbés Ferrer, Direktorin für Kommunikation und Marketing bei Herbolario Navarro, Pol Picazos Muniesa, Handels- und Marketingdirektor bei Biocop Productos Biológicos sowie Juan Manuel Velasco Pérez, CEO von Biover NV.

Die Podiumsteilnehmer diskutierten darüber, dass der Bio-Konsum während der Pandemie um 35 Prozent gestiegen ist. Der Bio-Sektor sei bereits auf dem Vormarsch gewesen, als die Pandemie nochmal einen massiven Schub gegeben habe. Ein neuer Verbrauchertyp sei jünger und umweltbewusst.

Die Branche müsse nun weiterhin transparent sein und qualitativ hochwertige Produkte für einen gesundheitsbewussten Verbraucher anbieten. Man müsse innovativ bleiben und Prozesse digitalisieren, um die Kennzeichnung für den Verbraucher deutlicher zu machen. Hersteller und Einzelhändler müssten ihre Kräfte bündeln und eine klare Botschaft über Bio-Produkte verbreiten. Dabei solle die Verpackung so nachhaltig sein wie das Produkt selbst.

Auf der Organic Food Iberia soll das Gespräch fortgesetzt werden. Am 8. und 9. September werden auf der IFEMA in Madrid noch mehr Experten der Bio-Branche in Spanien zu hören sein.

Die kostenlose Registrierung ist hier für den Handel möglich.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

ORGANIC FOOD IBERIA wird die Bio-Branche stärken und Impulse geben 

Biomesse in Madrird am 8. und 9. September 2021

Madrid, 16. Juni 2021. - Die 2. Organic Food Iberia wurde gestern Morgen angekündigt. Die Messe wird von IFEMA MADRID und Diversified Communications UK organisiert. Sie findet am 8. und 9. September 2021 statt und wird dazu beitragen, diesem erfolgreichen und wachsenden Sektor neue Impulse zu geben.

16.06.2021mehr...
Stichwörter: Ausland, Spanien, Messe, Handel, Veranstaltung, Bio-Branche, Organic Food Iberia, Webinar, IFEMA Madrid

Bio-Oase in der Wüste

SEKEM-Landwirte verwandeln toten Sand in lebendigen Boden

Bio-Oase in der Wüste

Bio-Produkte mitten in der Wüste herstellen? Quasi ohne Regenwasser? Dass das möglich ist, hat Ibrahim Abouleish mit der Initiative SEKEM in Ägypten gezeigt. In der zweiten Sitzung der Webinar-Reihe ‚Aufbauende Landwirtschaft‘ erzählte sein Sohn Helmy Abouleish gestern von seinen Erfahrungen. Knapp 80 Teilnehmer lernten den Wert von Kompost kennen und erhielten Einblick in die Möglichkeiten einer motivierten Gemeinschaft.

11.06.2021mehr...
Stichwörter: Ausland, Spanien, Messe, Handel, Veranstaltung, Bio-Branche, Organic Food Iberia, Webinar, IFEMA Madrid

Solidarität für Sri Lanka

Internationale Bio-Bewegung unterstützt Engagement des Inselstaats

Solidarität für Sri Lanka

Sri Lanka will auf 100 Prozent biologischen Landbau umstellen. Mit einer Verordnung hat Präsident Gotabaya Rajapaksa im Mai das ehrgeizige Ziel für sein Land vorgegeben. In einem internationalen Webinar, organisiert vom Lanka Organic Agriculture Movement (LOAM), IFOAM und weiteren Bio-Allianzen, sprach die globale Bio-Gemeinschaft Sri Lanka gestern ihre Unterstützung aus.

10.06.2021mehr...
Stichwörter: Ausland, Spanien, Messe, Handel, Veranstaltung, Bio-Branche, Organic Food Iberia, Webinar, IFEMA Madrid



Next Generation: In Bio-Führung gehen

Intensiv-Seminar für Nachwuchs-Führungskräfte in der Bio-Branche

27.07.2021mehr...
Stichwörter: Ausland, Spanien, Messe, Handel, Veranstaltung, Bio-Branche, Organic Food Iberia, Webinar, IFEMA Madrid