Start / News / Personalien / Schweisfurth Stiftung verabschiedet Gründungsvorstand

Personalien

Schweisfurth Stiftung verabschiedet Gründungsvorstand

Niels Kohlschütter wird Nachfolger von Franz-Theo Gottwald

Schweisfurth Stiftung verabschiedet Gründungsvorstand © Petra Fritzi Hennemann
v.l.n.r. Dr. Niels Kohlschütter (Vorstand der Schweisfurth Stiftung), Anne Schweisfurth (Kuratoriumsvorsitzende der Schweisfurth Stiftung), Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald (Senior Advisor der Schweisfurth Stiftung)

Nach 35 Jahren Stiftungsarbeit verabschiedet die Schweisfurth Stiftung zum 30.06.2021 ihren Gründungsvorstand Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald. Für dreieinhalb Dekaden prägte er die Stiftungsarbeit durch sein Engagement für eine nachhaltige Land- und Lebensmittelwirtschaft. Sein Nachfolger wird Dr. Niels Kohlschütter, der seit 2017 für die Stiftung arbeitet und seit 2019 als Vorstand das Wirkungsfeld der Schweisfurth Stiftung mitgestaltet.

Franz-Theo Gottwald nahm als selbstständiger Organisationsberater 1985 den Auftrag des Unternehmers und Metzgermeisters Karl-Ludwig Schweisfurth an, das wissenschaftliche Konzept für die sich in Gründung befindende Schweisfurth Stiftung in München zu entwickeln. Gemeinsam erarbeiteten sie die Stiftungsausrichtung und das Leitbild der ökologisch-sozialen Agrarkultur im Einklang mit der Natur.

Die Verbesserung der Lebensbedingungen der vom Menschen genutzten Tiere spielt in Gottwalds Wirken eine besondere Rolle, sowohl in der Schweisfurth Stiftung als auch im Rahmen seiner vielfältigen Beiratsaufgaben. Seit 2000 legt er seine Aufmerksamkeit verstärkt auf den Ausbau regionalwirtschaftlicher Verbindungen zwischen Landwirtschaft und handwerklicher Verarbeitung.

Anne Schweisfurth, Kuratoriumsvorsitzende der Schweisfurth Stiftung beschreibt die Arbeit Gottwalds so: „Als wissensdurstiger, kommunikativer und politisch denkender Mensch war Franz-Theo Gottwald über Jahre hinweg derjenige, der die Menschen in der Stiftung zusammenbrachte und Brücken baute.“

Neben zahlreichen Projekten, Vorträgen und Beratungen veröffentlichte der Philosoph und Kulturwissenschaftler als Autor und Herausgeber rund 70 Bücher und zahlreiche Fachartikel. Zudem lehrte er zwei Jahrzehnte zur Politischen Ökologie an der Hochschule für Politik in München und forscht und lehrt als Honorarprofessor seit 2001 zur Agrar-, Ernährungs- und Umweltethik an der Humboldt Universität Berlin.

Sein Engagement wurde mit zahlreichen Preisen gewürdigt, unter anderem 2018 mit der Bayerischen Staatsmedaille für besondere Verdienste um die Umwelt. Als selbstständiger Berater sowie ehrenamtlich wird sich Gottwald weiterhin für die Transformation der Land- und Lebensmittelwirtschaft zu regionalen, ökologisch-sozialen Ernährungssystemen einsetzen.

Niels Kohlschütter, der sowohl landwirtschaftliche Expertise als auch reichhaltiges Erfahrungswissen aus langjähriger internationaler Tätigkeit in der Bio-Lebensmittelwirtschaft mitbringt, entwickelt nun gemeinsam mit dem fünfköpfigen Kuratorium unter Vorsitz von Anne Schweisfurth die Themen der Stiftung weiter.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Naturland-Vertreter im IFOAM World Board

Marco Schlüter wird neues Vorstandsmitglied

Naturland-Vertreter im IFOAM World Board © C. Assmann/Naturland

Bei der IFOAM-Generalversammlung am 13. und 14. September wurde Marco Schlüter, Naturland Geschäftsleiter Strategie und Internationales, in das zehnköpfige Führungsgremium des internationalen Öko-Dachverbands gewählt. Von 2003 bis 2016 hatte Schlüter bereits das Brüsseler Büro von IFOAM Organics Europe geleitet.

15.09.2021mehr...
Stichwörter: Personalien, Schweisfurth-Stiftung, Vorstand, Franz-Theo Gottwald, Niels Kohlschütter

Slow Food Deutschland wählt neuen Vorstand

Neu im Amt sind Jens Witt und Sebastian Wenzel

Slow Food Deutschland wählt neuen Vorstand © www.meerfreiheit.com

Bei der digitalen Mitgliederversammlung von Slow Food Deutschland e.V. (SFD) wurde am Samstag ein neues Führungsteam gewählt. Der neue fünfköpfige Vorstand besteht aus der Vorsitzenden Dr. Nina Wolff, dem stellvertretenden Vorsitzenden Jens Witt sowie aus dem Schatzmeister Sebastian Wenzel, dem Beisitzer Klaus Flesch und der Beisitzerin Lea Leimann.

21.06.2021mehr...
Stichwörter: Personalien, Schweisfurth-Stiftung, Vorstand, Franz-Theo Gottwald, Niels Kohlschütter

BÖLW wählt Tina Andres zur Vorstandsvorsitzenden

Peter Röhrig wird geschäftsführender Vorstand

BÖLW wählt Tina Andres zur Vorstandsvorsitzenden © privat

Ab November wird der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) von einem neuen fünfköpfigen Vorstand geleitet. Mit großer Mehrheit wählten die BÖLW-Mitglieder Tina Andres vom Bundesverband Naturkost und Naturwaren (BNN) zu ihrer Vorstandsvorsitzenden. Geschäftsführer Peter Röhrig rückt in den Vorstand auf. Alexander Gerber, Volker Krause und Marcus Wewer wurden im Amt bestätigt.

20.05.2021mehr...
Stichwörter: Personalien, Schweisfurth-Stiftung, Vorstand, Franz-Theo Gottwald, Niels Kohlschütter