Start / News / Frauen-Power aus Glückstadt

Personalien

Frauen-Power aus Glückstadt

Drei Frauen übernehmen die Betriebsleitung bei Moin Bio Backwaren

Frauen-Power aus Glückstadt
Vicky Leskin, Jule Prothmann und Julianna Müller (v.l.n.r)

Mit Wirkung zum 1. März 2021 haben die Geschäftsführer der Biobäckerei Moin aus Glückstadt, Hans-Paul Mattke und Brigitta Sui Dschen Mattke, drei langjährige Mitarbeiterinnen zur neuen Betriebsleitung ernannt: Vicky Leskien, Jule Prothmann und Julianna Müller.

Vicky Leskien, 34 Jahre, ist seit Juli 2017 für Moin tätig. Nach ihrem dualen BWL-Studium (B.A.) begann sie bei Moin in der Buchhaltung und ist jetzt in ihrer Rolle als Betriebsleitung für die Bereiche Finanzen & Controlling, Technik und die Auszubildenden zuständig.

Jule Prothmann, 27 Jahre, absolvierte den dualen Studiengang Food-Management (B.A.) an der DHBW in Heilbronn in Zusammenarbeit mit einem großen Bio-Pionierunternehmen. Im September 2017 stieg sie bei Moin in den Einkauf und die Dispo ein. Als Betriebsleitung zeichnet sie für die Bereiche Ein- und Verkauf, Marketing und Produktentwicklung verantwortlich.

Julianna Müller, 41 Jahre, begann im Frühjahr 2016 bei Moin. Die gelernte Industriekauffrau studierte BWL im Abendstudium und war bisher bei Moin für den Personalbereich, IT und die Büro-Organisation zuständig. In ihrer neuen Funktion verantwortet sie sämtliche Personal- und IT-Themen sowie die Produktion.

Laut einer aktuellen Studie von KfW Research auf Basis des repräsentativen KfW-Mittelstandspanels lag der Anteil von Frauen an der Spitze mittelständischer Unternehmen auch im Jahr 2020 bei nur 16,8 Prozent.

Brigitta Sui Dschen Mattke erklärt: „Bei Moin hat jede*r Mitarbeiter*in die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln, seine Grenzen zu erweitern und in seine persönliche Kompetenz zu kommen. Die Entwicklung und Aufstellung dieser drei herausragenden Mitarbeiterinnen zeigt genau das. Und darauf sind wir stolz!“



Das könnte Sie auch interessieren

Generationswechsel bei Hans Freitag

Anita Freitag-Meyer holt Sohn Max & Tochter Anna mit an Bord

Generationswechsel bei Hans Freitag © Hans Freitag GmbH & Co. KG

Nach Abitur und der Lehre zur Industriekauffrau stieg die heute 53-jährige Anita Freitag-Meyer in die Keks- und Waffelfabrik Hans Freitag in Verden ein. Einen Tag nach ihrem Abschluss überschrieb ihr Vater ihr zehn Prozent der Firmenanteile. Jetzt teilt sie sich ihre Aufgaben zunehmend mit Sohn Max, der unter anderem für den Einkauf zuständig ist, und Tochter Anna, die seit September eine Stelle im Vertrieb bekleidet.

11.10.2022mehr...
Stichwörter: Backwaren, Frauen, Moin, Personalien, Hersteller, Betriebsleitung

Neue Geschäftsführerin bei der Gläsernen Molkerei

Carola Appel folgt auf Lukas Fischer

Neue Geschäftsführerin bei der Gläsernen Molkerei © Gläserne Molkerei

Ab Januar 2023 übernimmt Carola Appel die Geschäftsführung der auf Bio-Milchprodukte spezialisierten Gläsernen Molkerei. Sie folgt auf Lukas Fischer, der seit Februar 2022 ad interim als Geschäftsfüher amtierte und als Leiter Supply Chain Management bei Emmi Schweiz innerhalb der Emmi Gruppe eine neue Funktion übernimmt.

09.01.2023mehr...
Stichwörter: Backwaren, Frauen, Moin, Personalien, Hersteller, Betriebsleitung

Lovechock mit neuem Eigentümer und Management

Zusammenschluss mit Pauwels Engineering NV

Lovechock hat sich mit dem belgischen Familienunternehmen ‚Pauwels Engineering NV‘, einer Holdinggesellschaft über (unter anderem) The Belgian Chocolate Group NV, zusammengeschlossen. Die Struktur des niederländischen Unternehmens mit Hauptsitz in Amsterdam bleibe davon unberührt. Allerdings wird die derzeitige Produktionsstätte in Heerhugowaard geschlossen. Franziska Rosario hat den Posten des Managing Directors an Adriaan Hoogmartens übergeben.

21.11.2022mehr...
Stichwörter: Backwaren, Frauen, Moin, Personalien, Hersteller, Betriebsleitung