Start / News / Ökologie / Bioland Stiftung und IG gesunder Boden kooperieren für Boden.Bildung

Boden

Bioland Stiftung und IG gesunder Boden kooperieren für Boden.Bildung

Weiterbildung zur Bodenbewirtschaftung

Bioland Stiftung und IG gesunder Boden kooperieren für Boden.Bildung © Bioland Stiftung
Gemeinsamer Start der Kooperation für Boden.Bildung; v.l.n.r. Franz Rösl (Vorstand IG Boden), Thomas Fisel (Vorstand Bioland Stiftung), Michaela Braun (Leitung Boden.Bildung), Sepp Braun (Vorstand Bioland Stiftung)

Die Bioland Stiftung und die Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V. (IG gesunder Boden) engagieren sich mit Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zukünftig gemeinsam unter dem Dach der Initiative Boden.Bildung für ein unabhängiges Weiterbildungsangebot zur ganzheitlichen Bodenbewirtschaftung.

„Mit den Boden.Bildung-Kursen für Landwirte und Berater nehmen wir den faszinierenden Organismus Boden, seine Wechselwirkungen und die Bedeutung für die Landwirtschaft, die Umwelt und die Gesellschaft in den Blick. Die Vermittlung praktischer Methoden und Maßnahmen ermöglicht den Teilnehmern, die Gesundheit ihrer Böden selbstständig beurteilen, erhalten und stärken zu können“, beschreibt Michaela Braun, Bodenexpertin und Leitung der Initiative von Boden.Bildung.

Franz Rösl, Vorstandsvorsitzender der IG gesunder Boden erläutert die Motivation, sich als Kooperationspartner zu engagieren: „Ob konventionell oder ökologisch wirtschaftend – wir haben erlebt, wie sich auch erfahrende Praktiker durch den von Boden.Bildung vertretenen, sehr praxisorientierten Ansatz neu für den Bodenschutz begeistern lassen. Wir wollen den gefährlichen, seit Jahrzehnten fortschreitenden Verlust von fruchtbaren Böden stoppen und sehen die landwirtschaftlichen Betriebe dabei als wichtigste Partner“.

„Boden.Bildung wurde 2019 von der Bioland Stiftung als verbandsübergreifendes Angebot initiiert. Gemeinsam mit der IG gesunder Boden entwickeln wir das Bildungskonzept inhaltlich weiter und ergänzen zusätzliche Themenschwerpunkte, zum Beispiel zum Klimaschutz und zur Biodiversität“, berichtet Thomas Fisel, der die Initiative als Stiftungsvorstand aktiv begleitet.

Boden.Bildung-Kurse werden, in Zusammenarbeit mit lokalen Veranstaltern wie landwirtschaftlichen Verbänden, Behörden und Unternehmen, bundesweit angeboten. Die Trägerschaft durch die Bioland Stiftung, die Finanzierung durch Spendengelder sowie die enge strategische und inhaltliche Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie der IG gesunder Boden garantierten dabei die Unabhängigkeit und die fachliche Qualität des Angebotes.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Einladung zum 5. Bodentag 2020

Gesunde Böden als Grundlage für gesundes Wasser, gesunde Pflanzen, Tier und Menschen

Einladung zum 5. Bodentag 2020

Die Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V. veranstaltet Ende November 2020 zum fünften Mal ihren bundesweiten Bodentag. Unter dem Motto ‚Gesunde Böden als Grundlage für gesundes Wasser, gesunde Pflanzen, Tier und Menschen‘ werden Praktiker und Wissenschaftler zu aktuellen Themen rund um die nachhaltige, humusreiche Bodenbewirtschaftung und deren Auswirkung auf die Gesundheit von Pflanze, Tier und Mensch referieren und mit den Gästen diskutieren.

26.06.2020mehr...
Stichwörter: Bioland, Weiterbildung, Boden, Bildung, Bodenschutz, Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V., Bodengesundheit, Boden.Bildung

62. Fortbildungskurs Ökologischer Landbau

Kreislauf Boden – Pflanze – Tier – Mensch – Boden

Die Sächsische Interessengemeinschaft Ökologischer Landbau e.V. (SIGÖL) lädt am Donnerstag, 4. November, zum 62. Fortbildungskurs ‚Ökologischer Landbau‘ in Bad Düben (Nordsachsen). Experten aus Wissenschaft und Praxis werden über Agroforstwirtschaft, Mikroplastik und Klimaschutz referieren.

04.10.2021mehr...
Stichwörter: Bioland, Weiterbildung, Boden, Bildung, Bodenschutz, Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V., Bodengesundheit, Boden.Bildung

6. Bodentag findet hybrid statt

Gesunde Böden, gesunde Umwelt

6. Bodentag findet hybrid statt

Der diesjährige Bodentag am 25. November kann sowohl als Präsenz als auch als Online-Event gebucht werden. Renommierte Wissenschaftler und Experten, darunter auch der ARD-Meteorologe Sven Plöger (Wetter vor acht), werden ihr Wissen zu aktuellen Boden-, Umwelt- und Klimathemen weitergeben. Veranstalter ist die Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V. (IG).

17.09.2021mehr...
Stichwörter: Bioland, Weiterbildung, Boden, Bildung, Bodenschutz, Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V., Bodengesundheit, Boden.Bildung

Wie Bioland-Betriebe die Bodenfruchtbarkeit fördern

Das zweite Bioland-Prinzip hebt die Bedeutung eines gesunden Bodens für den biologischen Landbau hervor

01.07.2021mehr...
Stichwörter: Bioland, Weiterbildung, Boden, Bildung, Bodenschutz, Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V., Bodengesundheit, Boden.Bildung

BioManagement studieren

Neuer Bachelorstudiengang an der FHM

13.04.2021mehr...
Stichwörter: Bioland, Weiterbildung, Boden, Bildung, Bodenschutz, Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V., Bodengesundheit, Boden.Bildung

‚Bio-Lebensmittel & Business‘

Neuer Bachelorstudiengang an der HSWT

12.03.2021mehr...
Stichwörter: Bioland, Weiterbildung, Boden, Bildung, Bodenschutz, Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V., Bodengesundheit, Boden.Bildung