Start / News / Bio-Tops / Grüne Woche 2021 findet als Branchentreff statt

Messe

Grüne Woche 2021 findet als Branchentreff statt

Die Internationale Grüne Woche findet im Januar 2021 als reine B2B-Veranstaltung statt. Grund dafür ist die Corona-Pandemie.

"Angesichts der aktuellen Situation werden wir das Konzept für die Internationale Grüne Woche im kommenden Jahr anpassen und uns auf das Angebot für das Fachpublikum konzentrieren", sagt Grüne-Woche-Chef Lars Jaeger. Für die Besucher habe die Grüne Woche eines besonderen Erlebnischarakter – ob man Spezialitäten aus aller Welt probieren oder Innovationen aus der modernen Landwirtschaft hautnah erleben wolle. All dies sei aber angesichts der aktuellen Hygiene- und Sicherheitsauflagen nicht in gewohnter Weise möglich.

Seit 1926 ist die Internationale Grüne Woche ein fester Bestandteil in den Kalendern der Branche. Und gerade in Zeiten wie diesen sei der Wunsch nach Austausch größer denn je, so Lars Jaeger. "Als systemrelevante Branche steht die Land- und Ernährungswirtschaft vor neuen Herausforderungen. Hier gilt es, gemeinsam Lösungen zu entwickeln und die Zukunft zu gestalten.“ Die Internationale Grüne Woche 2021 wolle hierfür die entsprechende agrar-politische Dialogplattform bieten.

Das Konzept und die konkreten Themen für die 86. Ausgabe der Internationalen Grünen Woche werden zurzeit zusammen mit den ideellen Partnern, dem Deutschen Bauernverband (DBV) und der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE), sowie dem Bundeslandwirtschaftsministerium erarbeitet. Darüber hinaus erstellt die Messe Berlin ein auf die dynamische Lage angepasstes Hygiene- und Sicherheitskonzept, das mit den zuständigen Gesundheitsbehörden abgestimmt wird.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Messe Dortmund präsentiert die Fachmesse VertiFarm

Vernetzungsplattform für neue Anbaumöglichkeiten

Die Messe Dortmund erweitert ihr Portfolio um die Fachmesse VertiFarm. Das neue B2B-Format setzt auf Vernetzung, Austausch und Wissensvermittlung im Bereich der vertikalen Landwirtschaft. Es zeigt neue Entwicklungen rund um den Anbau alternativer Kulturen, nachhaltige Fisch-, Insekten- und Pflanzen-Kreislaufsysteme sowie medizinische Pflanzen. Ideeller Partner ist die Association for Vertical Farming (AVF). Die erste VertiFarm wird vom 27. bis 29. September 2022 stattfinden.

28.09.2021mehr...
Stichwörter: Grüne Woche, Nachhaltigkeit, Messe

Fair Friends auf August 2022 verschoben

Deutschlands größte Nachhaltigkeitsmesse findet vom 26. bis 28. August 2022 statt

Die für den 27. bis 29. August 2021 geplante Fair Friends wurde von der Messe Dortmund auf den 26. bis 28. August 2022 verschoben. So soll größtmögliche Planungssicherheit gewährleistet werden. Davon nicht betroffen sind die Formate Fachtag Nachhaltige Beschaffung und Impact Friends, die an den geplanten Terminen im August 2021 stattfinden.

15.06.2021mehr...
Stichwörter: Grüne Woche, Nachhaltigkeit, Messe

IGW Digital geglückt

Messe Berlin zieht positive Bilanz nach der ersten digitalen IGW

Bei der ersten rein digitalen Internationalen Grünen Woche konnte das Fach- und Privatpublikum auf vier Kanälen mehr als 100 Beiträge kostenlos verfolgen. Am 20. und 21. Januar griffen weit mehr als 20.000 registrierte User auf das umfangreiche Angebot rund um die Land- und Ernährungswirtschaft zu. Gesendet wurde aus dem neuen Streaming-Studio der Messe Berlin. Alle Videos stehen bis zum 30. April weiter zum Abruf zur Verfügung.

09.02.2021mehr...
Stichwörter: Grüne Woche, Nachhaltigkeit, Messe