Start / Business / Bio-Handel / Einzelhandel / Aus Liebe zur Umwelt – verpackungsfrei einkaufen!

Verpackung

Aus Liebe zur Umwelt – verpackungsfrei einkaufen!

tegut... erleichtert seinen Kunden den nachhaltigen Einkauf

Aus Liebe zur Umwelt – verpackungsfrei einkaufen! © tegut
Unverpackt einkaufen tegut Fulda Kaiserwiesen

Ab sofort können Kunden im tegut... Markt Fulda-Kaiserwiesen Reis, Cerealien, Hülsenfrüchte, Nusskerne etc. verpackungsfrei einkaufen Insgesamt 144 Lebensmittel – alle in Bio-Qualität – werden lose angeboten. Die Kunden können ihre eigenen Gefäße mitbringen oder kompostierbare Papiertüten vor Ort nutzen und sich selbst die gewünschten Mengen abfüllen.

Nudeln, Müsli, Superfood – unverpackte Bio-Ware

Die beiden Unverpackt-Regalreihen sind direkt im Anschluss an die Obst- und Gemüseabteilung zu finden. Dort gibt es eine breite Auswahl: neben Reis, Nudeln, Linsen, Bohnen und Nüssen auch Müsli und verschiedenste Frühstücks-Cerealien wie Haferflocken, Cornflakes, Dinkel- und Hirseflocken. Sogar sogenannte Superfoods wie Quinoa, Kamut und Amaranth sind im Angebot. Bulgur, Couscous, Hirse, Grünkern und Buchweizen können ebenfalls selbst abgefüllt werden wie auch Kakaobutterchips und Fruchtgummis – alles in Bio-Qualität.

  • © tegut
Unverpackt einkaufen tegut Fulda Kaiserwiesen

Zum Abfüllen der individuell bestimmbaren Mengen können Kunden ihre eigenen, sauberen Gefäße verwenden. Diese werden zu Beginn auf der bereitstehenden Waage gewogen und jeweils ein Tara-Bon gedruckt. Anschließend füllt der Kunde die gewünschten Lebensmittel in seine Gefäße. Das befüllte Gefäß wird wieder auf die Waage gestellt, der Tara-Bon eingescannt und anschließend der Bon für die Kasse gedruckt und auf den Deckel geklebt. Für Kunden, die kein eigenes Gefäß dabei haben, liegen kompostierbare Papiertüten bereit.

Testmarkt in Fulda – weiterer Markt in Heidelberg in Planung

„Wir freuen uns sehr, den vielen Kundenanfragen damit entgegenzukommen und ein so großes Sortiment verpackungsfrei anbieten zu können“, erklärt Daniel Henkel, Bereichsleiter Einkauf Lebensmittel. „In den ersten Tagen konnten wir schon großes Kundeninteresse erleben und so werden wir im Herbst auch in unserem neuen Markt in Heidelberg die Unverpackt-Regale installieren.“

  • © tegut
Plastikfreie Kosmetik- und Hygieneprodukte bei tegut

Kosmetikprodukte - plastikfrei, fair und vegan

Aus Liebe zur Umwelt gibt es seit einiger Zeit auch im Drogeriebereich großer tegut… Märkte eine erweiterte Auswahl nachhaltig produzierter und plastikfrei verpackter Kosmetikprodukte wie festes Shampoo, feste Zahnpasta, festes Deodorant und feste Rasierseife. Außerdem sind wasserneutral – ohne künstliche Bewässerung – hergestellte Hygieneprodukte wie Wattestäbchen und Zahnbürsten ins Sortiment großer tegut… Märkte aufgenommen worden. Sowohl die Kosmetik- als auch die Hygieneprodukte sind vegan und fair gehandelt.

Unter https://www.tegut.com/verpackung-sparen werden alle Initiativen von tegut… zur Reduzierung von Verpackungsmüll vorgestellt.


Angebots-Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Nudeln in Papier verpackt

Nudeln in Papier verpackt

Bio-Pasta aus Dinkel oder Hartweizen im plastikfreien Papierbeutel. Gewinner des Deutschen Verpackungspreis 2019 in der Kategorie Nachhaltigkeit.

- Erster Pasta-Papierbeutel in Deutschland
- 65 Prozent weniger CO2 Ausstoß gegenüber Plastikfolie
- Extrem positive Verbraucherresonanz
- Ab 2020 insgesamt 12 Sorten in Papier

Weitere Informationen: http://www.alb-gold.de/papier

15.10.2019mehr...
Stichwörter: Verpackung, Neueröffnung, Verpackungsmüll, plastikfrei

Alb-Gold startet plastikfreie Nudelverpackung

Natürlich in Papier verpackt

Trochtelfingen, 21. Juni 2018  |   Ab diesem Herbst wird der schwäbische Nudelhersteller Alb-Gold einen Teil seines Sortiments in Papierbeuteln anbieten. Im Zuge der aktuellen Diskussion rund um das Thema Plastikmüll eine ausgezeichnete Alternative, die einmal mehr die Pionierrolle des innovativen Familienunternehmens aufzeigt. Zum Start der neuen Produktrange werden fünf Sorten Bio-Pasta aus Dinkel und Hartweizen in den Handel kommen. Wenn die Verbraucher die neue Verpackung annehmen, sollen weitere Ausformungen im nächsten Jahr folgen.

22.06.2018mehr...
Stichwörter: Verpackung, Neueröffnung, Verpackungsmüll, plastikfrei

Fit for future: monta biopack®

Fit for future: monta biopack® © Tobias Heimplaetzer / monta Klebebandwerk GmbH

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde, und ein Großteil der Bevölkerung fordert umfassende Maßnahmen für den Umwelt- und Klimaschutz. Hier sind auch die produzierenden Unternehmen gefordert nach neuen nachhaltigen Lösungen zu suchen.

14.11.2019mehr...
Stichwörter: Verpackung, Neueröffnung, Verpackungsmüll, plastikfrei