Start / Business / Themen / Events / Fristverlängerung: Mestemacher Preis ,Gemeinsam leben‘

Auszeichnung

Fristverlängerung: Mestemacher Preis ,Gemeinsam leben‘

Preisgeld 4x 2.500 Euro zu gewinnen

Gütersloh, 2. Juli 2018  |   Die Bewerbungszeit um den Mestemacher Preis ,Gemeinsam leben‘ des Jahres 2018 ist um 4 Wochen verlängert worden. Die Bewerbungsfrist endet jetzt am 31. August dieses Jahres.

„Wir möchten den Bewerberinnen und Bewerbern mehr Zeit geben, die Bewerbungsunterlagen zusammen zu stellen.“, begründet die Initiatorin des Preises, Prof. Dr. Ulrike Detmers, die Fristverlängerung. Mit dem Wettbewerb wird das Ziel verfolgt, das Gemeinschaftsgefühl in der Gesellschaft in den Mittelpunkt zu rücken.

„Deshalb zeigen wir offene Lebensmodelle, in denen die Menschen füreinander da sind, sich gegenseitig helfen, sich gegenseitig fördern und demokratisch-liberal miteinander umgehen. Neue offene Lebensmodelle sind beispielsweise Großfamilien, Mehrgenerationenhäuser, Wohngemeinschaften, religiös-liberale Einrichtungen zur Förderung von religiöser Gleichstellung oder Gentlemen’s Clubs, die Frauen als Mitglieder willkommen heißen.“

Mestemacher prämiert 2018 bereits zum 2. Mal mit dem Sozialpreis ,Gemeinsam leben‘ Lebensmodelle, in denen Selbsthilfe, Fürsorge und Förderung gelebt werden. Lifestyle-Modelle dieses Typs repräsentieren
- die Großfamilie
- das Mehrgenerationenhaus
- die Wohngemeinschaft
- religiös-liberale Einrichtungen zur Förderung von religiöser

Gleichstellung oder Gentlemen’s Clubs, die Frauen als Mitglieder zulassen.
Die Bewerbungsunterlagen können heruntergeladen werden unter:
http://www.mestemacher.de/soziale-projekte/mestemacher-preis-gemeinsam-leben

Die Bewerbungsfrist: 1. Januar bis 31. August 2018
Preisgelder: 4 x 2.500 Euro
Festakt: 30. November 2018
Rocco Forte Hotels
Hotel de Rome
Behrenstraße 37, 10117 Berlin


Angebots-Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

,Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres‘ 2019

Zweimal 5.000 Euro für zwei Spitzenväter
Einmal 2.500 Euro für einen Sonderpreisträger

,Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres‘ 2019 © Mestemacher GmbH

Berlin/Gütersloh, 08.03.2019  |   Zur Förderung der Männeremanzipation würdigt das Familienunternehmen Mestemacher zum 14. Mal moderne Männer, die sich als Väter mit großem Engagement für ihre Kinder einsetzen und ihrer Partnerin den Rücken freihalten, damit diese in ihrem Beruf vorankommen kann.

07.03.2019mehr...
Stichwörter: Auszeichnung, Mestemacher, Preisverleihung, Gemeinsam leben


Mestemacher Landesehrenpreis für Lebensmittel 2018

Mestemacher Landesehrenpreis für Lebensmittel 2018

Düsseldorf, 19. November 2018  |   Zum wiederholten Mal ist Mestemacher Preisträger des Landesehrenpreises für Lebensmittel 2018. „Hohe Qualität zahlt sich aus“, betont Prof. Dr. Ulrike Detmers, Gesellschafterin, Mitglied Geschäftsführung, Sprecherin Mestemacher-Gruppe. Ab Jahresbeginn 2019 werden Mestemacher Brote mit der Auszeichnung bestickert.

22.11.2018mehr...
Stichwörter: Auszeichnung, Mestemacher, Preisverleihung, Gemeinsam leben

Mestemacher Report Biofach 2018

Bio boomt weltweit – Hilfsaktion für Deutsche Welthungerhilfe

22.02.2018mehr...
Stichwörter: Auszeichnung, Mestemacher, Preisverleihung, Gemeinsam leben