Start / Nachhaltigkeit / 100 Prozent fair, bio und sozial – die neuen tegut… Baumwolltaschen

Nachhaltigkeit

100 Prozent fair, bio und sozial – die neuen tegut… Baumwolltaschen

Jute statt Plastik, das ist bei tegut... schon seit über 30 Jahren  völlig normal

100 Prozent fair, bio und sozial – die neuen tegut… Baumwolltaschen © cre art

Fulda 06.06.2018  |   Mit den neuen Bio-Baumwolltaschen von manomama, aus Deutschlands erstem und bislang einzigem textilen Social Business, von Sina Trinkwalder in Augsburg gegründet, setzt tegut… den nachhaltigen und fairen Weg konsequent fort. Wer die Unternehmerin aus Augsburg kennt, weiß, dass mit dieser Tasche ,Verantwortung‘ getragen wird: Verantwortung für eine soziale, nachhaltige und faire Welt.

  • © cre art

Die neuen tegut… Fashionbags von manomama sind:

  • zeitgemäß und praktisch
  • 100% ökologisch und fair produziert
  • aus hochwertiger Bio-Baumwolle
  • vom Garn bis zur Naht in Deutschland produziert
  • in Handarbeit genäht, von Menschen mit sonst
  • unterdurchschnittlichen Chancen am Arbeitsmarkt

Wie gewohnt können auch die neuen tegut… Fashionbags, wie die ehemalige tegut… Tasche fürs Leben, bei Verschleiß zurückgegeben werden. Kunden bekommen dann eine entsprechende neue Tasche kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Die neuen tegut… Fashionbags von manomama gibt es in einer Maxi- und in einer Mini–Version – ideal für den großen Einkauf oder für kleinere Besorgungen und für Kinder.

Mehr zu diesem Thema in einem Interview mit manomama-Gründerin
Sina Trinkwalder gibt es unter:

http://tegut.com/aktuell/artikel/mehr-als-nur-eine-tasche.html

 


Angebots-Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Jute statt Plastik

Fair gehandelte Einkaufsbeutel sind im Trend

Jute statt Plastik

Seit April erheben viele Einzelhändler eine Gebühr auf Plastiktüten – der Umwelt zuliebe. Der weltweite Plastiktütenverbrauch pro Jahr wird auf 1 Billion geschätzt. Die Mehrzahl landet auf Mülldeponien. Zum Teil brauchen sie 500 Jahre um vollständig zu zerfallen. Häufig landen sie auch in den Meeren, wo sie Tiere und Pflanzen gefährden.

19.04.2016mehr...
Stichwörter: Tegut, Nachhaltigkeit, Jute, Einkaufstaschen

Haltbare Box statt Plastiktüten oder Papier

Praxistests in EDEKA-Märkten erfolgreich gestartet

Haltbare Box statt Plastiktüten oder Papier

Hamburg, 31. Juli 2018  |   „Darf‘s ein bisschen mehr sein?“ ist die klassische Frage an der Fleisch- oder Käsetheke im Supermarkt. Wenn es aber um die Verpackung geht, wünschen sich viele Verbraucher eher weniger! Daher startet EDEKA jetzt einen wegwei­senden Praxistest: In einem Pilotmarkt in Büsum haben Kunden die Möglich­keit, frische Lebensmittel an der Bedientheke mit einer Mehrwegdose einzukau­fen. „Das neue System ist einfach, praktisch und hilft dabei, Einwegverpackungen aus Plastik oder Papier zu vermeiden“, so Rolf Lange, Sprecher der EDEKA-Zentrale.

01.08.2018mehr...
Stichwörter: Tegut, Nachhaltigkeit, Jute, Einkaufstaschen

Neue Bio-Tee Selektion: Day to Night kombiniert fünf Sorten

Neue Bio-Tee Selektion: Day to Night kombiniert fünf Sorten

13. Juli 2018  |   Pukka Herbs bietet mit der neuen Selektion Day to Night eine dritte Bio-Tee-Auswahl, die Konsumenten durch den Tag begleitet. Die Wohlfühlkräuter der fünf Sorten lernen Verbraucher so gezielt über den Tag verteilt kennen – für Genuss-Inspiration von morgens bis abends. Day to Night ist ab sofort für den Handel bestellbar.

13.07.2018mehr...
Stichwörter: Tegut, Nachhaltigkeit, Jute, Einkaufstaschen