Start / Business / Ware / Neue Fruchtjoghurts ohne Kristallzucker

Produktvorstellung

Neue Fruchtjoghurts ohne Kristallzucker

Cow Cow erweitert sein Sortiment an
Bio-Molkereiprodukten

Neue Fruchtjoghurts ohne Kristallzucker

Ab Februar 2018 erscheinen unter der Marke ,My little Cow Cow‘ Joghurts mit ausgewählten Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau, die ausschließlich natürlich gesüßt sind. Damit folgt das Hamburger Unternehmen Cow Cow zwei Trends, die die größte Ernährungsmesse Anuga 2017 vorgegeben hat: Bio- und Free-From-Produkte. Gleich vier Geschmackssorten haben die beiden Gründer und Geschäftsführer Carl-Clemens Köhler und Thomas Bohnenstengel entwickelt: Himbeere, Mango-Vanille, Honig-Vanille und Banane. Die Süße der vier neuen Joghurts stammt von Bio-Honig und -Trauben.

Hamburg, 23. Januar 2018  |   Im Alltag nehmen Verbraucher Unmengen an Zucker unbewusst zu sich. „Wir waren es leid, insbesondere bei Produkten wie Frucht­­­­­joghurts mit einem überdurchschnittlich hohen Zuckerge­halt konfrontiert zu sein“, erklären die beiden Gründer. Mit den neuen Joghurts gehen die beiden nun zusätzlich zu dem Anspruch, weder künstliche Aromen noch Gentechnik zu verwenden, weiter: Sie ersetzen Kristallzucker mit Trauben und Honig. Dadurch enthalten die Joghurts durchschnittlich 25 Prozent weniger Zucker als her­kömm­liche Fruchtjoghurts.

Dass eine Zuckerreduktion nicht bedingt mit weniger Geschmack oder Aroma zusammenhängt, zeigt die einzigartige Süße der Bio-Traube und des Bio-Honigs. Der Geschmack aus echten Früchten verbindet sich mit der Qualität von Milch aus ausgewählten Demeter-Bauernhöfen.

Cow Cow entspricht mit Inhalt und Auftreten den Ansprüchen des stark wachsenden Segments der ökologisch bewussten Verbraucher. Das Design der Joghurts führt die Bildsprache des Milchsnacks fort: bunt, lustig und modern mit der Kuh Carla. Mit dem Bio-Milchsnack startete Cow Cow 2017 das Unternehmen, leckere Molkereiprodukte für Klein und Groß herzustellen zu 100 Prozent aus biologischem Anbau.

Für den Launch der Joghurts sind diverse POS-Aktivitäten geplant. Ferner begleiten umfangreiche PR-Maßnahmen und Online-Kommunikation die Einführung.



Das könnte Sie auch interessieren

Frei von zu viel

Biomolkerei Söbbeke launcht neues Produktkonzept ,Pur Bio‘

Frei von zu viel

Gronau, 11. September 2019  |   Cremig gerührter Joghurt gesüßt vom heimischen Rübenzucker und der volle Geschmack ausgereifter Früchte: Die neuen Pur Bio Fruchtjoghurts der Molkerei Söbbeke enthalten nichts weiter als diese drei natürlichen, hochwertigen Zutaten in Bioqualität. Ohne Verdickungsmittel, Aromastoffe oder Farbstoffe! Vier Kreationen in den Sorten Himbeere-Granatapfel, Blaubeere, Mango-Vanille und Pfirsich Maracuja geben den Startschuss für den Launch eines neuen Produktkonzepts.

16.10.2019mehr...
Stichwörter: Joghurt, Neue Produkte, Produktvorstellung, weiße Linie

Schwarzwaldmilch erweitert das Bio-Sortiment

Leichte Heumilch mit 1,5 Prozent Fett und Bio Joghurt zuckerreduziert

Schwarzwaldmilch erweitert das Bio-Sortiment

Freiburg, 31.01.2019. Das Freiburger Molkereiunternehmen Schwarzwaldmilch präsentiert ab April 2019 die Bio frische Heumilch mit 1,5 Prozent Fett in der 1-Liter-Verpackung. Damit erweitert Schwarzwaldmilch das Bio Sortiment im stark wachsenden Heumilch-Marktsegment.

01.02.2019mehr...
Stichwörter: Joghurt, Neue Produkte, Produktvorstellung, weiße Linie

Da steckt Geschmack drin,
Biedermann Bio Vegan

100 Prozent veganer Bio-Genuss
auf Kokosnussmilch – Basis!

Da steckt Geschmack drin,
Biedermann Bio Vegan

- Neues Design
- Marke: Biedermann Bio Vegan
- vier fermentierte Bio Kokosjogurts:
  Nature / Heidelbeere / Mango / Vanille
- 50 Prozent Kokosmilchanteil
- Einführung KW47
- Nur im Bio Fachhandel erhältlich
- Schweizer Premiumqualität

22.11.2018mehr...
Stichwörter: Joghurt, Neue Produkte, Produktvorstellung, weiße Linie



20.10.2019mehr...
Stichwörter: Joghurt, Neue Produkte, Produktvorstellung, weiße Linie