Start / News / Ökologie / Neue Regierung muss Weichen stellen

AöL

Neue Regierung muss Weichen stellen

AöL fordert Erreichen der Nachhaltigkeitsziele

Die Grenzen unseres Planeten sind längst erreicht, das Artensterben ist dramatisch und Menschen aus Drittweltländern fliehen aus purer Not nach Deutschland. Die Aufgaben der neuen Bundesregierung sind enorm. Die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) fordert deshalb die neue Regierung dazu auf, die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Developement Goals), die 2016 in Kraft traten, dringend einzuhalten und in ihre Koalitionsverhandlungen einzubeziehen.

Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft sind primäres Ziel der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie, die die Bundesregierung anhand der SDGs auf nationaler Ebene erstellt hat. „Um die Ziele zu erreichen, brauchen wir eine neue Vorstellung von Wohlstand“, so der geschäftsführende Vorstand der AöL, Dr. Alexander Beck. „Wohlstand darf nicht allein am Wirtschaftswachstum im materiellen Sinne gemessen werden, weil das immer mit dem Verbrauch wertvoller Ressourcen einhergeht.“

Wirtschaftliches Wachstum sollte stattdessen schrittweise entkoppelt werden von Wohlstand und gesellschaftlichem Wohlergehen. Deswegen muss der Nationale Wohlfahrtsindex, der sowohl die Wohlfahrtsleistungen als auch die Negativbilanzen von Umweltinanspruchnahme einbezieht, das Bruttoinlandprodukt ersetzen. Die neue Regierung muss jetzt die Weichen dafür stellen, dass auch die Preise die soziale und ökologische Wahrheit sagen, so der Verband.


Angebots-Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Umwelt in aller Munde

Preise müssen die ökologische Wahrheit sagen

Umwelt in aller Munde

Bad Brückenau, 05.06.2018  |   Zum Weltumwelttag fordert der geschäftsführende Vorstand der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL), Dr. Alexander Beck bei der Preisgestaltung ein Umdenken in der Politik und von den Lebensmittelherstellern.

05.06.2018mehr...
Stichwörter: AöL

Biodiversität

AöL stellt Kampagne vor: Erster Schwerpunkt Boden

Er gehört zu den kostbarsten Gütern der Menschheit und wird trotzdem großräumig zerstört: unser B...
10.04.2018mehr...
Stichwörter: AöL

Praxis trifft Politik

Öko-Hersteller besuchen EU-Institutionen in Brüssel

Eine Delegation der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) besuchte in der vergang...
10.04.2018mehr...
Stichwörter: AöL