Start / Nachhaltigkeit / Neue BioHöfe-Stiftung nimmt Arbeit auf

BioHöfe-Stiftung

Neue BioHöfe-Stiftung nimmt Arbeit auf

Viele Bio-Bauern bangen um ihr Lebenswerk, wenn sie im Alter keine Erben und Nachfolger haben. Die von GLS Treuhand und Stiftung Ökologie & Landbau gegründete Bio-Höfe Stiftung für eine zukünftige Agrarkultur kümmert sich  darum, dass Betriebe auch weiterhin im Sinne der abgebenden Landwirte ökologisch bewirtschaftet werden.

Die Stiftung versteht sich als Schwester der 2015 gegründeten BioBoden Genossenschaft, die landwirtschaftliche Flächen und ganze Höfe kauft, um sie an Landwirte weiterzuverpachten oder selber zu bewirtschaften. So können nun auf zweifache Weise Flächen und Höfe für die Öko-Landwirtschaft gesichert werden: durch die Mitgliedschaft bei BioBoden und durch Schenkungen in die BioHöfe-Stiftung.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Messe Dortmund empfing 20.000 Besucher

Creativa und Fair Friends fanden parallel in Dortmund statt

Vom 16. bis zum 20. September öffnete die Messe Dortmund ihre Pforten für die Fair Friends, Deutschlands größte Nachhaltigkeitsmesse, sowie die Creativa, Europas größte Kreativmesse. Insgesamt kamen etwa 20.000 Besucher zu den rund 370 Ausstellern nach Dortmund.

21.09.2020mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, BioHöfe-Stiftung

Wahre Preise bei Penny

Der Lebensmitteldiscounter Penny weist in seinem kürzlich eröffneten ‚Nachhaltigkeitsmarkt‘ in Berlin bei je acht konventionell und ökologisch erzeugten Eigenmarken-Produkten neben dem Verkaufspreis auch den ‚wahren Preis‘ aus. Dieser berücksichtigt neben den Herstellungskosten auch einige Umweltfolgekosten, die bei der Lebensmittelproduktion entstehen. Der Bundesverband für Naturkost und Naturwaren e.V. (BNN) begrüßt die Aktion.

17.09.2020mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, BioHöfe-Stiftung

Neue Bauckhof Flockenmühle

Bauck GmbH nimmt eine der modernsten Bio-Mühlen Europas in Betrieb

Acht Stockwerke, eine Gesamthöhe von 48 Meter und eine Verarbeitungskapazität von bis zu 20.000 Tonnen jährlich: Damit betreibt der Bio-Hersteller in dem kleinen Ort Rosche in Nordostniedersachsen eine der modernsten und effizientesten Bio-Mühlen in Europa. Mehr als 20 Millionen Euro hat der Mittelständler dafür investiert und 40 neue Arbeitsplätze geschaffen.

15.09.2020mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, BioHöfe-Stiftung