Start / Nachhaltigkeit / Neue BioHöfe-Stiftung nimmt Arbeit auf

BioHöfe-Stiftung

Neue BioHöfe-Stiftung nimmt Arbeit auf

Viele Bio-Bauern bangen um ihr Lebenswerk, wenn sie im Alter keine Erben und Nachfolger haben. Die von GLS Treuhand und Stiftung Ökologie & Landbau gegründete Bio-Höfe Stiftung für eine zukünftige Agrarkultur kümmert sich  darum, dass Betriebe auch weiterhin im Sinne der abgebenden Landwirte ökologisch bewirtschaftet werden.

Die Stiftung versteht sich als Schwester der 2015 gegründeten BioBoden Genossenschaft, die landwirtschaftliche Flächen und ganze Höfe kauft, um sie an Landwirte weiterzuverpachten oder selber zu bewirtschaften. So können nun auf zweifache Weise Flächen und Höfe für die Öko-Landwirtschaft gesichert werden: durch die Mitgliedschaft bei BioBoden und durch Schenkungen in die BioHöfe-Stiftung.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Bio-Frost Westhof will neue Frostanlage bauen

Mehr haltbares Bio-Gemüse aus Schleswig-Holstein

Die Bio-Frost Westhof GmbH plant eine neue Frosterei für mehr Bio-Gemüse. Als Finanzierunsgpartnerin hat sie die GLS Bank gewählt, die nun eine Anleihe für das Vorhaben auflegt.

23.05.2022mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, BioHöfe-Stiftung

Mehrwegverband Deutschland ist online

Neugründung für den Weg aus der Wegwerfgesellschaft

Mehrwegverband Deutschland ist online

2023 tritt die Mehrwegangebotspflicht für die Gastronomie in Kraft. Mitte Februar haben sich in Hamburg 30 Startups, Organisationen und Einzelpersonen zusammengeschlossen, um ein neues Netzwerk für die nachhaltige Kreislaufwirtschaft zu etablieren. Jetzt ist der junge Verein auch über eine eigene Homepage erreichbar.

17.05.2022mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, BioHöfe-Stiftung

Deutschland vergeudet wertvolles Getreide – steuerlich absetzbar

Bei Brot und Backwaren Verluste von etwa 1,7 Millionen Tonnen pro Jahr

Rund 398.000 Hektar Ackerland – eine Fläche so groß wie Mallorca – werden in Deutschland aufgrund von weggeworfenem Gebäck verschwendet, so vermeldet der WWF anlässlich des heutigen Tags der Lebensmittelverschwendung. Er fordert daher, dass Lebensmittelüberschüsse wie Backwaren-Retouren nicht länger vom Handel als Verluste steuerlich abgesetzt werden können.

02.05.2022mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, BioHöfe-Stiftung