Start / Nachhaltigkeit / Neue BioHöfe-Stiftung nimmt Arbeit auf

BioHöfe-Stiftung

Neue BioHöfe-Stiftung nimmt Arbeit auf

Viele Bio-Bauern bangen um ihr Lebenswerk, wenn sie im Alter keine Erben und Nachfolger haben. Die von GLS Treuhand und Stiftung Ökologie & Landbau gegründete Bio-Höfe Stiftung für eine zukünftige Agrarkultur kümmert sich  darum, dass Betriebe auch weiterhin im Sinne der abgebenden Landwirte ökologisch bewirtschaftet werden.

Die Stiftung versteht sich als Schwester der 2015 gegründeten BioBoden Genossenschaft, die landwirtschaftliche Flächen und ganze Höfe kauft, um sie an Landwirte weiterzuverpachten oder selber zu bewirtschaften. So können nun auf zweifache Weise Flächen und Höfe für die Öko-Landwirtschaft gesichert werden: durch die Mitgliedschaft bei BioBoden und durch Schenkungen in die BioHöfe-Stiftung.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Fair und Bio – Gepa-Schokolade im Aufwind

Bitter- und Spezialitätenschokoladen besonders beliebt

Fair und Bio – Gepa-Schokolade im Aufwind © GEPA – The Fair Trade Company/A. Welsing

14,6 Millionen Schokoladenprodukte des Fair Trade-Pioniers Gepa haben Verbraucher 2019 gekauft. 91 Prozent waren Bio-zertifiziert, die meisten sogar nach dem strengeren Naturland-Standard. Der Absatz mit Schokoladentafeln, Riegeln, Confiserie- und Saisonprodukten (zum Beispiel Schoko-Bischöfen) ist damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und im Vergleich zur Branche weit überdurchschnittlich um 19 Prozent gestiegen.

29.06.2020mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, BioHöfe-Stiftung

Nachhaltigkeit als Mindestanforderung

Marken mit Haltung und Engagement werden von den Kunden honoriert

Marken müssen sich sozial und ökologisch verantwortungsvoll verhalten, um für die wachsende Käuferschaft mit Werteorientierung attraktiv zu bleiben. Nach einer neuen Studie der Managementberatung BrandTrust zu ImpactBrands, würden die Befragten durchschnittlich 13,5 Prozent Preisaufschlag für Marken akzeptieren, die sich hier engagieren. Die ab 1980 Geborenen seien sogar bereit, fast 17 Prozent mehr zu zahlen.

29.06.2020mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, BioHöfe-Stiftung

Einkaufen wird nachhaltiger

Besonders bei Obst & Gemüse sowie Fleisch- und Wurstwaren ist Nachhaltigkeit dem Käufer wichtig

Nachhaltigkeit spielt beim Einkauf von Lebensmitteln eine immer größere Rolle. In einer aktuellen Umfrage erklärten über die Hälfte der Befragten, dieses Thema beeinflusse sie bei ihren regelmäßigen Kaufentscheidungen. Besonders stark macht sich der Einfluss bei der Wahl von Obst und Gemüse bemerkbar und bei den Fleisch- und Wurstwaren.

29.06.2020mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, BioHöfe-Stiftung

Voll klimaneutral

Bad Dürrheimer als erste vollumfänglich klimaneutrale Mineralwasser-Marke Baden-Württembergs

26.06.2020mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, BioHöfe-Stiftung