Start / Ausgaben / bioPress 84 - Juli 2015 / Effizienter Energieverbrauch

Energie

Effizienter Energieverbrauch

Ende April trat das Gesetz für Energiedienstleistungen und Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G) in Kraft. Ziel ist es, in der EU den Primärenergieverbrauch bis 2020 um 20 Prozent zu senken.

Betroffen von dem Gesetz sind Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern oder die einen Jahresumsatz von mehr als 50 Millionen Euro haben und eine Bilanzsumme von mehr als 43 Millionen Euro. Diese sind verpflichtet bis zum 5. Dezember ein Energieaudit durchzuführen und folgend alle vier Jahre.

Benötigt werden dafür belegbare Betriebsdaten zum Energieverbrauch und zu den Lastprofilen. Eingeschlossen ist dabei auch ein Energieprofil für einzelne Gebäude oder Gebäudegruppen und für Betriebsabläufe in der Industrie und von industriellen Anlagen. Die Basis für dieses Energieaudit sollte nach Möglichkeit eine Lebenszyklus-Kostenanalyse sein. Gesammelte Daten müssen eine historische Analyse und Rückverfolgung der Energieleistung ermöglichen und archiviert werden.

Um dieses Gesetz und die damit verbundenen Normen und Bedingungen für das Energieaudit zu erfüllen, hat das Unternehmen Copa-Data die Produktfamilie zenon entwickelt. Zenon-Produkte lassen sich in schon vorhandene Automatisierungen und IT-Umgebungen integrieren. Sie erfüllen die Norm ISO 50001 und liefert die Grundlage für ein Energieaudit nach Din
EN 16247-1.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Glasklar Energie sparen

Neues rahmenloses Isolierglas-System für optimale Sichtbarkeit bei der Warenpräsentation

Das Unternehmen Remis GmbH erweitert ihre Produktpalette um das neuartige Isolierglassystem safe ...
19.01.2016mehr...
Stichwörter: Energie, Nachhaltigkeit

Glasklar Energie sparen

Neues rahmenloses Isolierglas-System für optimale Sichtbarkeit bei der Warenpräsentation

Köln, 30.11.2015  |  Die Remis GmbH erweitert ihre Produktpalette um das neuartige Isolierglassystem safe TT für Doppel-Drehtüren an Wandkühlregalen. Dank der transparenten Rahmenkonstruktion hat der Kunde den vollen Überblick über alle Waren – ganz ohne vertikale Sichtstörer. 

02.12.2015mehr...
Stichwörter: Energie, Nachhaltigkeit

Bauckhof Demeter-Flocken: größer und noch grüner

Haferflocken in der Familienpackung

Bauckhof Demeter-Flocken: größer und noch grüner © Bauck GmbH

Demeter-Haferflocken von Bauckhof gibt es ab Mitte Mai auch in doppelter Verpackungsgröße. Die Demeter Kleinblatt- und Großblatt-Flocken werden dann zusätzlich zu den bisherigen 500-Gramm-Packungen in 1-Kilogramm-Beuteln in den Regalen stehen. Auch die noch feinere Zartblatt-Variante bietet Bauckhof in einer neuen größeren 900-Gramm-Verpackung an – bisher gab es hier nur die 425-Gramm-Variante.

15.04.2021mehr...
Stichwörter: Energie, Nachhaltigkeit