Start / Kontrollbescheinigungen elektronisch übermitteln

Nachhaltigkeit

Kontrollbescheinigungen elektronisch übermitteln

Übersendung von Originalen auf Papier unökologisch

Die Kontrollbescheinigung für Bio-Produkte kann nach der Öko-Verordnung auf elektronischem Wege ausgestellt werden. NCT Nord Trading aus Freising als Importeur exotischer Rohstoffe  begrüßt diese Vorschrift, da sie die umweltfreundliche Übermittlung von Kontrollbescheinigungen eröffnet.

Bislang werden die Kontrollbescheinigungen, insbesondere von Kontrollstellen aus Übersee, für den Import jedoch noch zig-tausendfach als Papier-Original aufwändig per Kurierdienst übermittelt. Dies ist weder nachhaltig noch umweltfreundlich, also ganz im Gegensatz zu den Idealen des ökologischen Landbaus. Zwischenzeitlich ist jede Behörde verpflichtet, auch einen Zugang für die Übermittlung elektronischer Dokumente zu eröffnen.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren


Arla untersucht regenerative Landwirtschaft für Milchbetriebe

Länderübergreifendes Pilotprogramm mit FAI Farms

Arla untersucht regenerative Landwirtschaft für Milchbetriebe © Arla Foods

Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods mit Sitz in Dänemark will in 24 Pilotbetrieben Praktiken der regenerativen Landwirtschaft für Milchviehbetriebe untersuchen. Ziel ist es, datenbasierte Belege zu den Auswirkungen dieser Praktiken auf Natur und Klima zu erhalten. Zudem werden europaweit mehr als 900 Arla Bio-Landwirte künftig den Kohlenstoffgehalt in ihrem Boden messen und Praktiken auf ihren Betrieben erfassen, die die Biodiversität fördern.

23.09.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Technik

5. Bio-Fachforum blickt in die Zukunft

Roboter-Präsentation und Bio-Strategien des LEHs

Die Entwicklung des Bio-Markts sowie Robotertechnik für den Gemüseanbau sind die Hauptthemen des 5. Bio-Fachforums Gemüse und Kartoffeln am 10. November in Visselhövede (Niedersachsen). Vertreter von Rewe, Lidl, Edeka, Kaufland und Bünting sprechen über ihre Vermarktungsstrategien und Zukunftsaussichten. Feldroboter werden präsentiert und ihr Innovationspotential diskutiert.

22.09.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Technik