Start / Business / Bio-Handel / O + G / Der Obst- und Gemüsemarkt in schwierigen Zeiten

Veranstaltung

Der Obst- und Gemüsemarkt in schwierigen Zeiten

Frische-Seminar zeigt Trends und Entwicklungen

Der Obst- und Gemüsemarkt in schwierigen Zeiten © pixabay

Explodierende Kosten, erschwerte Ernte- und Produktionsbedingungen aufgrund des Klimawandels: Die Zeiten sind auch für den Fruchthandel derzeit extrem herausfordernd. Welche Einflussfaktoren bestimmen den Obst- und Gemüsemarkt? Wird der Lebensmitteleinzelhandel seine ‚Corona-Gewinne‘ verteidigen können? Und wie wirken sich die Preissteigerungen für Rohstoffe, Energie und Frachten auf Produktion und Handel aus?

Antworten auf diese aktuellen Fragestellungen liefert das Frische-Seminar ‚Der Obst- und Gemüsemarkt im Überblick – Strukturen und Trends‘ am 20. Oktober 2022. Das Seminar findet im Hybrid-Format in Bonn statt. Interessierte können entscheiden, ob sie in Präsenz vor Ort teilnehmen wollen oder sich digital zuschalten möchten. Kooperationspartner der Veranstaltung ist die AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH.

Zielgruppe des ganztägigen Seminars sind Erzeuger und Vermarkter von Obst und Gemüse, Mitarbeiter im Einkauf und Verkauf, Fach- und Führungskräfte im Agribusiness sowie Mitarbeiter in Wirtschafts- und Agrarverbänden.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Obst- und Gemüsemarkt im Überblick

Frische-Seminar liefert Informationen über Strukturen und Trends

Welche Einflussfaktoren bestimmen den Obst- und Gemüsemarkt auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene? Wird der Lebensmitteleinzelhandel seine ‚Corona-Gewinne‘ verteidigen können? Gelten die langfristigen Trends noch oder hat die Corona Pandemie alles verändert? Wie wirken sich die Preissteigerungen für Rohstoffe und Frachten auf Produktion und Handel aus?

20.04.2022mehr...
Stichwörter: Seminar, Markt, Obst + Gemüse, Veranstaltung, AMI, FrischeSeminar, Webinar

Rückstandsfrei = Bio?

Frische-Seminar liefert Hilfe zum Umgang mit Rückstandsfunden

Bio-Obst und -Gemüse wird nicht unter der Glasglocke produziert. So kommt es immer wieder vor, dass Rückstandsfunde bei Laboranalysen die Einordnung als Bio-Produkt in Frage stellen. Ein Online-Frische-Seminar am 16. März informiert, wie Unternehmen nach der neuen EU-Öko-Verordnung im Verdachtsfall zu agieren haben, und gibt Tipps für die tägliche Praxis.

28.02.2022mehr...
Stichwörter: Seminar, Markt, Obst + Gemüse, Veranstaltung, AMI, FrischeSeminar, Webinar

Wie bringe ich meinen Bio-Betrieb ins Netz?

Kostenloses Online-Seminar am 8. Juni

Mit einem kostenlosen Seminar können sich Landwirte aus Niedersachsen über die Chancen und den Nutzen von Websites und Social-Media-Plattformen für ihren Betrieb informieren. Die Veranstaltung, die am Mittwoch, 8. Juni, von 19.30 bis 21 Uhr stattfindet, richtet sich an Landwirte ohne große Erfahrung mit diesen Medien. Anmeldungen sind bis zum 6. Juni möglich. Veranstalter ist das Kompetenznetzwerk Ökolandbau Niedersachen.

18.05.2022mehr...
Stichwörter: Seminar, Markt, Obst + Gemüse, Veranstaltung, AMI, FrischeSeminar, Webinar


Wasser in der Land(wirt)schaft

Webinar-Reihe ‚Aufbauende Landwirtschaft‘ ab 8. Juni

11.05.2021mehr...
Stichwörter: Seminar, Markt, Obst + Gemüse, Veranstaltung, AMI, FrischeSeminar, Webinar

Kundenkommunikation verbessern

Frische-Seminar gibt praktische Tipps zum Telefonkontakt

13.04.2021mehr...
Stichwörter: Seminar, Markt, Obst + Gemüse, Veranstaltung, AMI, FrischeSeminar, Webinar