Start / News / Personalien / Deutscher Fruchthandelsverband wählt neues Präsidium

Handel

Deutscher Fruchthandelsverband wählt neues Präsidium

Dieter Krauß als Präsident bestätigt

Auf seiner Mitgliederversammlung in Bonn hat der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) ein neues Präsidium gewählt. Im Amt bestätigt wurde Dieter Krauß von der Fruchthof Berlin Verwaltungsgenossenschaft eG, neue Vizepräsidenten sind Jürgen Bruch von Cobana und Andre Weichert von der InterWeichert GmbH & Co KG.

Zu weiteren Präsidiumsmitgliedern wählte die Mitgliederversammlung Daniel Grümmer, Fruchthansa GmbH, Stefan Heine, AFC GmbH, Hamburg, Christoph Mis, Kölla GmbH & Co KG, Christin Neubauer, Grundhöfer Frankfurt, und Sascha Suler, BioTropic GmbH.

Nicht mehr zur Wahl angetreten waren Thomas Bittel, Jörg Doberstein, Peter Grundhöfer, Ralf Haessy, Axel Moehrke und Daniel Schury. Der wiedergewählte Präsident dankte den ausgeschiedenen Präsidiumsmitgliedern für die tatkräftige Unterstützung der Verbandsarbeit in den vergangenen Jahren. Gerade angesichts von Corona sei dies nicht immer einfach gewesen.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Erfolgreicher Abschluss des Fruchtkaufmann-Seminars

Bereits jetzt großes Interesse an Seminaren 2018

Erfolgreicher Abschluss des Fruchtkaufmann-Seminars

Bonn, den 26.09.2017  |  Seit 30 Jahren bietet der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) das Fruchtkaufmann-Seminar an – und es hat in dieser Zeit nichts an seiner Attraktivität verloren. Für DFHV-Geschäftsführer Dr. Brügger ist dieser zweiwöchige Intensivlehrgang die umfassendste berufsbegleitende Fortbildung in der Fruchtbranche. „Es gibt so gut wie kein für die Fruchtbranche relevantes Thema, das nicht beim Fruchtkaufmann-Seminar in Theorie und Praxis vermittelt wird.“

26.09.2017mehr...
Stichwörter: Obst + Gemüse, Handel, Fruchthandelsverband, DFHV, Mitgliederversammlung

Neuer Vorstand Finanzen bei der Behr AG

Gemüsebauer verzeichnet Wechsel an der Finanzspitze

Neuer Vorstand Finanzen bei der Behr AG © Behr AG

Kai Hölscher löste am 1. April 2022 Georg Hürth ab, der das Unternehmen nach sechs Jahren und zwei Amtsperioden auf eigenen Wunsch verlässt.

20.04.2022mehr...
Stichwörter: Obst + Gemüse, Handel, Fruchthandelsverband, DFHV, Mitgliederversammlung

Schluss mit optisch perfektem Obst und Gemüse

Umweltbundesamt und Verbraucherzentralen kritisieren Handelsvorgaben

Schluss mit optisch perfektem Obst und Gemüse

Die Vorgaben des Handels für Aussehen und Größe von Obst und Gemüse befeuern den Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln und führen zu unnötigen Lebensmittelverlusten. Die Verbraucherzentralen und das Umweltbundesamt (UBA) haben die aktuelle Situation im Handel und die Konsequenzen für die Umwelt untersucht. Sie fordern den Verkauf von Obst und Gemüse in jeder Größe und Optik.

24.01.2022mehr...
Stichwörter: Obst + Gemüse, Handel, Fruchthandelsverband, DFHV, Mitgliederversammlung