Start / Business / Bio-Handel / Albert Hirsch verlässt SuperBioMarkt

Personalien

Albert Hirsch verlässt SuperBioMarkt

Albert Hirsch verlässt SuperBioMarkt © SuperBioMarkt AG

Auf eigenen Wunsch hin verlässt Albert Hirsch, Vorstandsmitglied der Münsteraner SuperBioMarkt AG, zum 31. Juli 2022 das Unternehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Das hat der Bio-Einzelhändler heute bekanntgegeben.

„Wir alle vom SuperBioMarkt würdigen die Arbeit von Albert Hirsch seit seinem Eintritt Mitte 2017. Er hat in dieser Zeit sehr wertvolle Beiträge zur Weiterentwicklung, Neupositionierung und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der SuperBioMarkt AG geschaffen – hierbei hat er sich vor allem mit seinen Fähigkeiten in den Bereichen des Projekt- und Prozessmanagements, der Digitalisierung, des CRM-Aufbaus und des Category Managements verdient gemacht“, so Michael Radau, Mehrheitsgesellschafter und Vorstandsvorsitzender der SuperBioMarkt AG.

Der SuperBioMarkt mit Hauptsitz in Münster ist ein mehrheitlich inhabergeführtes Familienunternehmen. Mit seiner regional ausgerichteten Struktur betreibt das Unternehmen aktuell 31 Märkte.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Jan Kunath bleibt bei Rewe

Vertrag als stellvertretender Vorstandsvorsitzender verlängert

Jan Kunath bleibt bei Rewe © Rewe Group

Der Aufsichtsrat der Rewe Group hat diese Woche die vorzeitige Verlängerung des Vertrags mit Jan Kunath (56) als stellvertretendem Vorstandsvorsitzenden beschlossen. Seit dem 1. Juli 2017 hat er das Amt inne. Der bislang bis 31.12.2022 laufende Vertrag wurde jetzt bis 31.12.2025 verlängert.

10.12.2021mehr...
Stichwörter: Münster, Personalien, LEH, Biosupermarkt, SuperBioMarkt, Vorstand

Superbiomarkt in Hamburg insolvent

Michael Radau wegen der Schließung in der Kritik

Ende Mai hat die Hamburger Filiale des Münsteraner Superbiomarkts ihre Tore geschlossen. Wie der WDR berichtet, gab es von Betriebsrat und Mitarbeitern deshalb viel Kritik an Geschäftsführer Michael Radau: Er habe die schon lange besiegelte Schließung zu spät kommuniziert und sich so seiner Verantwortung entzogen.

02.08.2022mehr...
Stichwörter: Münster, Personalien, LEH, Biosupermarkt, SuperBioMarkt, Vorstand

Hubert Heigl zum BÖLW-Vorstand für Landwirtschaft gewählt

Alexander Gerber verabschiedet sich aus dem Vorstand

Hubert Heigl zum BÖLW-Vorstand für Landwirtschaft gewählt © Naturland

Der Landwirt, Naturland-Präsident und Vorsitzende der Landesvereinigung Ökolandbau in Bayern Hubert Heigl vertritt künftig die Bio-Interessen im Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). Demeter-Chef Alexander Gerber wurde von der Mitgliederversammlung nach fünf Jahren Engagement aus dem Vorstand verabschiedet.

09.06.2022mehr...
Stichwörter: Münster, Personalien, LEH, Biosupermarkt, SuperBioMarkt, Vorstand