Start / News / Der direkte Draht zur bioPress Redaktion

bioPressdonnerstagstalk

Der direkte Draht zur bioPress Redaktion

Donnerstagstreff im Video-Talk ab 15 Uhr

Letzten Donnerstag lag der Gesprächsschwerpunkt beim Thema Handel und Biosortimente in den Supermärkten. Und wie reagiert der  Naturkostfachhandel? Diese Woche schlagen wir den Bogen von der Region zum globalen Dorf.

https://video.arnoldt.it/bioPressdonnerstagstalk

Lokal, 20 Kilometer um den Kirchturm, findet sich in Deutschland nicht in jeder Region genügend Bio-Angebot. Auch nicht in allen Regionen. Bio ist nicht einmal national als Vollsortiment zu haben. Es wachsen nun mal keine Bananen in unserer Republik. Und auch Kartoffeln oder Tomaten werden hier erst so spät reif, dass weit vorher bzw. auch außerhalb der Saison Einfuhren aus sonnenreicheren Gegenden zum Zuge kommen.

Warum kann der Fokus auf die Region zum Bumerang werden? Vielleicht weil konventionelle Produkte sehr viel mehr flächendeckend aus der Region angeboten werden können? Da schlug die Feinheit im System zurück. Wer hatte auf dem Schirm, dass Rewe und Co ein viel stärkeres Regional-Angebot auf die Beine stellen könnten als die Biobranche?

Was geht heute mit Bio lokal und regional, oder was kommt gut an aus dem globalen Markt? 

Gerne greifen wir auch jedes Thema auf, das Teilnehmer mitbringen und gerne angesprochen hätten. Gäste haben immer Vorrang. Unsere eigenen Gedanken und Ideen werden dann eben auf einen späteren Termin verschoben.

Klicken Sie hier oder kopieren Sie den Link in Ihren Browser. Bitte nicht vergessen: Kontakt geht nur mit installierter Kamera und Mikrofon.

https://video.arnoldt.it/bioPressdonnerstagstalk


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Donnerstags talkt bioPress mit Ihnen!

Jede Woche ab 15 Uhr offene Diskussionsrunde

Donnerstags talkt bioPress mit Ihnen!

Als Teilnehmer können Sie die Themen selbst bestimmen. Nur eines ist gesetzt: BIO! Wir können gerne sprechen über Markenvielfalt, Hersteller, Rohstoffe, Sortimente, Großhandel, Großverbraucher, Einzelhandel, Naturkostfachhandel, Lebensmittelhandwerker, Vielfalt der Vermarktungswege, Bio im Mainstream, die Bio-Kunden, die Zukunft von Bio und die Bedeutung in der Klimakrise und nicht zuletzt über die Einflüsse von Bio im Gesundheitsbewusstsein und die Chancen einer Grünen Politik bei den Wahlen im Herbst.
https://video.arnoldt.it/bioPressdonnerstagstalk

05.05.2021mehr...
Stichwörter: Regional, Lokale Märkte, Donnerstagstalk, bioPressdonnerstagstalk, Global, Bio-Angebot

bioPress jede Woche am Square & Fair Table

Immer ab 15 Uhr sprechen wir aktuelle Themen an

bioPress jede Woche am Square & Fair Table

Die Herbstmessen - die ersten Messen in diesem Jahr - kommen auf uns zu. bioPress organisiert seit 2001 auf der Anuga das Anuga Organic Forum und seit 2003 die Sonderschau Anuga Organic Market. Wir wollten mit Bio in die Höhle des Löwen in der Überzeugung, dort für die Öffnung zum Mainstream mehr zu erreichen als in der Bio-Nabelshow in Nürnberg. 

Donnerstagstalk ab 15 Uhr

08.09.2021mehr...
Stichwörter: Regional, Lokale Märkte, Donnerstagstalk, bioPressdonnerstagstalk, Global, Bio-Angebot

Keine Angst vor neuen Wegen

Zwölfter Donnerstagstalk im bioPress Square & Fair Table, jede Woche ab 15 Uhr

Welche Chancen haben Hersteller mit ihren Bio-Marken? Wieso ist Bio im LEH großenteils als Eigenmarke zu finden? Und wie kann Bio den Weg in den Mainstream schaffen, ohne von Zentralen überrollt zu werden? Beim zwölften bioPress-Donnerstagstalk ging es um die Entwicklung von Bio-Marken im Handel und das Potenzial von Kooperationen mit Kaufleuten.

06.09.2021mehr...
Stichwörter: Regional, Lokale Märkte, Donnerstagstalk, bioPressdonnerstagstalk, Global, Bio-Angebot



Ein Ghetto für exklusives Bio?

Zehnter Donnerstag-Talk im bioPress Square & Fair Table, jede Woche ab 15 Uhr

06.08.2021mehr...
Stichwörter: Regional, Lokale Märkte, Donnerstagstalk, bioPressdonnerstagstalk, Global, Bio-Angebot