Start / Business / Themen / Gesellschaft / Aldi startet mit dem Nutri-Score

Ernährung

Aldi startet mit dem Nutri-Score

Aldi Nord und Aldi Süd kennzeichnen erste Eigenmarken mit dem Nutri-Score. Auf der Vorderseite von Produkten der gemeinsamen Eigenmarken Sweet Valley, King’s Crown, Pizz’ah und All Seasons ist die erweiterte Nährwertkennzeichnung bereits zu finden.

Unter den Eigenmarken Sweet Valley und King’s Crown finden Aldi Kunden verschiedene Obst-und Gemüsekonserven. Unter Pizz‘ah sind zahlreiche Pizza-Produkte zusammengefasst. All Seasons steht unter anderem für Tiefkühl-Gemüseprodukte wie Pfannen-, Butter-und Rahmgemüse.

Die mit dem Nutri-Score gekennzeichneten Produkte sind nach und nach in den Aldi Filialen erhältlich.

 


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

UGB-Tagung: Ernährung aktuell

Online-Veranstaltung am 7. und 8. Mai

Was kann man gegen Schlafprobleme tun? Wie wirksam ist der neu eingeführte Nutri-Score? Und welche Gesundheitsgefahren sind wirklich mit Weizen und Gluten verbunden? Der Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung (UGB) lädt zu einer zweitägigen Online-Tagung rund um aktuelle Themen aus der Ernährungs- und Gesundheitswissenschaft.

16.04.2021mehr...
Stichwörter: Gesundheit, Ernährung, Aldi, Eigenmarke, Aldi Süd, Gesunde Ernährung, Nutri-Score, Aldi Nord

Nutri-Score für Rewe-Produkte

Neue Nährwertkennzeichnung unterstützt bei täglicher Lebensmittelauswahl

Ab sofort wird der Nutri-Score bei verarbeiteten Lebensmitteln der Rewe Eigenmarken von ‚ja!‘ bis Rewe Bio zu finden sein. Auf Preisetiketten am Regal, ersten Verpackungen, in der Rewe App oder im Rewe Online Shop ist das einfache Nutri-Score-Logo zu sehen. Verbraucher sollen dadurch eine Orientierungshilfe für eine ausgewogenere Ernährung erhalten.

18.01.2021mehr...
Stichwörter: Gesundheit, Ernährung, Aldi, Eigenmarke, Aldi Süd, Gesunde Ernährung, Nutri-Score, Aldi Nord

‚Von Bananen bis Bauxit‘

Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung bei Auslandsgeschäften deutscher Unternehmen

Berlin, 09.12.2020 | Bei den Auslandsgeschäften deutscher Unternehmen wie Aldi, ING DiBa und HeidelbergCement kommt es zu Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung. Das zeigt die aktuelle Recherche ‚Von Bananen bis Bauxit‘, die das Bündnis Initiative Lieferkettengesetz anlässlich des Internationen Tags der Menschenrechte veröffentlicht hat.

09.12.2020mehr...
Stichwörter: Gesundheit, Ernährung, Aldi, Eigenmarke, Aldi Süd, Gesunde Ernährung, Nutri-Score, Aldi Nord


Grünes Licht für den Nutri-Score

Freiwillige Nährwertkennzeichnung jetzt auch in Deutschland

29.10.2020mehr...
Stichwörter: Gesundheit, Ernährung, Aldi, Eigenmarke, Aldi Süd, Gesunde Ernährung, Nutri-Score, Aldi Nord