Start / News / AöL hat Vorstände für die nächsten drei Jahre gewählt

Personalien

AöL hat Vorstände für die nächsten drei Jahre gewählt

Bad Brückenau, 30.11.2020 | Die Wahl der Vorstände der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller e.V. (AöL) fand diesen November per Brief statt. Alle zur Abstimmung angetretenen bisherigen Vorstände wurden für die nächste Amtszeit von drei Jahren in ihrem Amt bestätigt. Neues und jüngstes Vorstandsmitglied ist Liane Maxion (Naturata AG).

Als seit einigen Jahren alleinige Vorständin der Naturata AG habe Maxion viel Erfahrung in Vorstands-Aufgaben. Sie bringe von nun an die Perspektive der nächsten Generation in die Führungsriege der AöL ein.

Jedes Vorstandsmitglied wurde mit mehr als der Hälfte der Stimmen gewählt. Ihre zweite Amtsperiode treten jetzt Anne Mutter (Holle baby food AG), Josef Eder (Bio-Hofbäckerei Mauracher GmbH), Jörg Große-Lochtmann (Öko-Service GmbH) und Jürgen Hansen (JHVermarktung GmbH) an. Für schon die dritte Amtsperiode wurde Andreas Swoboda (Bio Breadness GmbH) gewählt.

Gudrun Schweisfurth (Herrmannsdorfer Landwerkstätten Glonn GmbH & Co. KG) ist als Vorstandmitglied ausgeschieden.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Integrierte Ernährungspolitik als Ziel

Öko-Hersteller unterstützen Forderung des Wissenschaftlichen Beirats

Der Wissenschaftliche Beirat für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz (WBAE) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft hat in seinem Gutachten kürzlich eine Blaupause für eine Transformation des Ernährungssystems veröffentlicht: ein Konzept für eine integrierte Ernährungspolitik. Die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL e.V.) befürworte diesen Vorstoß und das innovative Konzept.

30.09.2020mehr...
Stichwörter: AöL, Vorstand, Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL), AöL-Vorstand, Personalien

Umweltkennzeichnung auf Lebensmitteln

Öko-Hersteller fordern Verbindung von „PEF“ und Bio

Umweltkennzeichnung auf Lebensmitteln

Bad Brückenau, 09.12.2020 |  Der Überblick über die Siegel und Initiativen, die eine Aussage zu Umweltauswirkungen von Unternehmen und Produkten treffen, ist für Verbraucher*innen und andere Marktakteure kaum möglich. Greenwashing kann den Erfolg von Umweltkennzeichnungen zusätzlich erschweren. Ein einheitlicher und nachvollziehbarer Kennzeichnungsrahmen ist dringend nötig. Daher nimmt die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller e.V. (AöL) die öffentliche Konsultation der EU-Kommission zum Anlass, um in einem Kommentar Stellung zum geplanten Legislativvorschlag zu Umweltaussagen zu beziehen. 

09.12.2020mehr...
Stichwörter: AöL, Vorstand, Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL), AöL-Vorstand, Personalien

Elke Röder geht zu Terra Naturkost

Die frühere langjährige Geschäftsführerin des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) Elke Röder verstärkt zukünftig das Team des Berliner Bio-Großhändlers Terra Naturkost. Sie übernimmt dort die Leitung der Unternehmenskommunikation.

17.11.2020mehr...
Stichwörter: AöL, Vorstand, Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL), AöL-Vorstand, Personalien