Start / News / Kräutertopf komplett in Papier statt Plastik

Rewe

Kräutertopf komplett in Papier statt Plastik

Neue Verpackung spart jährlich sieben Tonnen Kunststoff

Rewe und ECF Farmsystems testen neue Wege in der Produktverpackung. Das in Berlin produzierte Hauptstadtbasilikum wird ab sofort 100 Prozent plastikfrei verpackt. Verzichtet wird sowohl auf die trichterförmige Plastiktüte (Sleeve) als auch auf den Plastiktopf. Das Hauptstadtbasilikum wird stattdessen ausschließlich in einem Recyclingpapier verpackt.

Der Kunde kann die Tüte entlang aufgedruckter Schnittlinien abschneiden und die Papierrecyclingtüte wird zum Topfersatz. Durch die Substitution der Plastiktüten werden jährlich circa 2,1 Tonnen Plastik eingespart. Zusätzlich werden durch den Wegfall des Plastiktopfes circa 5,1 Tonnen Plastik pro Jahr eingespart. Wenn die neue Verpackungsmethode von den Kunden angenommen wird und sich in der Praxis bewährt, ist mit ihrem Einsatz auch bei weiteren Kräutertöpfen und bundesweit zu rechnen.

Das Hauptstadtbasilikum ist in 280 Rewe-Märkten in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern erhältlich.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Rewe jetzt bundesweit mit unverpacktem Bio-Obst und -Gemüse

Erstmals komplettes Teilsortiment umgestellt

Rewe jetzt bundesweit mit unverpacktem Bio-Obst und -Gemüse © Rewe / Tobias Schwerdt

Rewe bietet sein Bio-Obst und Bio-Gemüse nun in ganz Deutschland so weit wie möglich ohne Plastik oder mit verbesserter Verpackung an. Durch die umweltfreundlichere Verpackungsgestaltung in mehr als 3.600 Supermärkten spare der Handelskonzern jährlich 210.000 Kilogramm Plastik sowie 80.000 Kilogramm Papier ein. Vorausgegangen war ein halbjähriger ‚Unverpackt-Test‘ in 630 Rewe- und nahkauf-Märkten in Baden-Württemberg, der Pfalz und dem Saarland.

06.08.2020mehr...
Stichwörter: Rewe, Kräuter, Verpackung, Nachhaltigkeit

Verpackungsinnovation bei Herz

Scheibenkäse jetzt in Karton-Verpackung

Verpackungsinnovation bei Herz

Die Albert Herz GmbH aus Kimratshofen im Allgäu bietet Käsescheiben ab Juni 2020 in einer nachhaltigen Verpackung an. Anstelle der herkömmlichen reinen Kunststoff-Verpackungen werden die Scheiben von Herz in einer Karton-Schale verpackt. Es finden Käsescheiben mit einer Grammatur von bis zu 170 Gramm Platz.

20.05.2020mehr...
Stichwörter: Rewe, Kräuter, Verpackung, Nachhaltigkeit

Neuburger Fleischlos mit nachhaltiger Folienverpackung

80 Prozent weniger Plastikanteil

Das Familienunternehmen Neuburger aus Ulrichsberg konnte bei seiner vegetarischen Bio Marke Hermann den Plastikanteil seiner Verpackungen um 80 Prozent reduzieren. Die eingesetzte Folienverpackung vom Hersteller Schur Flexibles verbinde gute Recyclingfähigkeit mit höchster Produktsicherheit.

11.05.2020mehr...
Stichwörter: Rewe, Kräuter, Verpackung, Nachhaltigkeit