Start / News / Personalien / Johannes Kamps-Bender neuer Demeter-Vorstand

Personalien

Johannes Kamps-Bender neuer Demeter-Vorstand

Johannes Kamps-Bender neuer Demeter-Vorstand
Johannes Kamps-Bender, neu gewählter Demeter-Vorstand ab Mai 2018

Der Demeter-Aufsichtsrat hat mit Johannes Kamps-Bender einen Experten mit mehr als zwanzig Jahren Führungserfahrung zum Vorstand berufen. Er folgt Klemens Fischer nach und tritt sein Amt am 1. Mai 2018 an.

Thomas Schmid, Sprecher des Demeter-Aufsichtsrats, blickt optimistisch nach vorn: „Mit der Entscheidung für Johannes Kamps-Bender haben wir genau den Allrounder gewinnen können, der Demeter in seiner Leitbildfunktion für eine Land- und Ernährungswirtschaft der Zukunft, seiner Premium-Qualitätsausrichtung und als Impulsgeber für faires Wirtschaften weiter voranbringen wird.“

Johannes Kamps-Bender, Jahrgang 1966, studierte nach seiner Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel Betriebswirtschaft und schloss als staatlich geprüfter Betriebswirt ab. Danach erwarb er sich in mehr als 20 Jahren Erfahrung in Führungspositionen in den Bereichen der strategischen Markenbildung, Markenführung und –kommunikation, Business Development, New Business und wertschätzendem Vertrieb im Bereich des Handels- und Dienstleistungsgewerbe sowie der strategischen Beratung und Betreuung von Institutionen, Verbänden und Non Profit Organisationen. Zuletzt war er über 7 Jahre lang Geschäftsführer einer Agentur für Markenkommunikation und international tätig.



Das könnte Sie auch interessieren

Dr. Markus Kampf wird Geschäftsführer bei Grell Holding

Kaltenkirchen, 13.12.2018 | Zum 01.01.2019 ist Dr. Markus Kampf zum Geschäftsführer der C. F. Grell Nachf. Holding GmbH berufen worden. Der langjährige Naturata-Vorstand tritt die Nachfolge von Heinz von Kempen an, der für vier Jahre die Holding- Geschäftsführung der Grell-Gruppe erfolgreich innehatte und seine Tätigkeit zum 31.12.2018 beendet.

13.12.2018mehr...
Stichwörter: Personalien, JOhannes Kamps-Bender, Demeter-Vorstand


Koelnmesse trennt sich von Geschäftsführerin Katharina C. Hamma

Vor dem Hintergrund unterschiedlicher Auffassungen zur zukünftigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens hat der Aufsichtsrat der Koelnmesse am heutigen 16.11.2018 entschieden, die Zusammenarbeit mit Geschäftsführerin Katharina C. Hamma (52), mit sofortiger Wirkung zu beenden.

17.11.2018mehr...
Stichwörter: Personalien, JOhannes Kamps-Bender, Demeter-Vorstand