Start / News / Personalien / Weiterer Schritt in der Nachfolgeregelung 

IFOAM

Weiterer Schritt in der Nachfolgeregelung 

Weiterer Schritt in der Nachfolgeregelung  © IFOAM

Bonn 19.03.2018 | Nächste Exekutivdirektorin bei IFOAM - Organics International wird Louise Luttikholt. Seit 2014 war die auf einem kleinen Familienbauernhof in den Niederlanden aufgewachsene studierte Biologin Direktorin von Helvetas Deutschland und Senior Advisor Sustainable Agriculture bei Helvetas Swiss Intercooperation.

Sie bringt umfangreiche Erfahrungen in der ökologischen Landwirtschaft, im fairen Handel und in der Entwicklungszusammenarbeit auf strategischer, Management- und regulatorischer Ebene für ihre neue Aufgabe mit.

Ihr beruflicher Fokus auf Nachhaltigkeit spiegelt sich in ihrem persönlichen Lebensstil wider. Sie ist in den Prinzipien der organischen Landwirtschaft verankert und war die treibende Kraft hinter deren Artikulationsprozess. Louise Luttikholt möchte die Widerstandsfähigkeit des Bio-Sektors stärken und auf ein starke Fundament aufbauen, um einem breiteren Publikum und Interessengruppen zu zeigen, dass der ökologische Landbau auf die Frage der Ernährung eine weltweit umsetzbare Antwort hat. 


Angebots-Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Das zweite World Organic Forum

Das zweite World Organic Forum © Stiftung Haus der Bauern

Nach dem Kongress zu den globalen Bauernrechten im letzten Jahr in Schwäbisch Hall, organisiert von der Stiftung Haus der Bauern und BESH,  fand nun zur gleichen Zeit (7. bis 9. März) dieses Jahr in der Akademie Schloss Kirchberg/Jagst eine Nachfolgetagung mit internationalem Publikum statt. Damit ist eine Serie eingeläutet, die jährlich stattfinden wird.  Ziel der Tagung war es, die Frage der agrarökologischen Wende und die der Zukunft der Welternährung mit der Frage nach der Zukunft der bäuerlichen Familienbetriebe auf der Welt zu verknüpfen. Dabei stand die Auseinandersetzung mit dem Konzept „Agrarökologie“ im Mittelpunkt.

10.04.2018mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Personalien, IFOAM, Biolandbau, Nachfolgeregelung

Johannes Kamps-Bender neuer Demeter-Vorstand

Johannes Kamps-Bender neuer Demeter-Vorstand

Der Demeter-Aufsichtsrat hat mit Johannes Kamps-Bender einen Experten mit mehr als zwanzig Jahren Führungserfahrung zum Vorstand berufen. Er folgt Klemens Fischer nach und tritt sein Amt am 1. Mai 2018 an.

27.03.2018mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Personalien, IFOAM, Biolandbau, Nachfolgeregelung

Eosta gewinnt Verpackungspreis

Unverpacktes Bio-Obst und -Gemüse war unschlagbar

Eosta gewinnt Verpackungspreis

Waddinxveen, 19. März 2018 – Eosta erhält den niederländischen „Packaging Award” in der Kategorie Nachhaltigkeit für die innovative Verpackungsmethode „Natürliches Labeling“. Die Begründung der Jury lautet: Eosta hat mit dem „Natürlichen Labeling“, welches ganz ohne Verpackungsmaterialien auskommt, einen Systemwechsel eingeleitet.

19.03.2018mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Personalien, IFOAM, Biolandbau, Nachfolgeregelung