Start / News / BioBeurs, die Biofachmesse in Holland

Messeeröffnung

BioBeurs, die Biofachmesse in Holland

Am 17. & 18. Januar in den Ijsselhallen in Zwolle

BioBeurs, die Biofachmesse in Holland

Auf der niederländischen Biofachmesse treffen sich Biobauern und Biogärtner, Hersteller und Handelsunternehmen, Ladenbesitzer, Chefköche und Gastwirte und viele mehr.

Königin Maxima

Die Veranstalter sind stolz darauf, dass keine Geringere als Königin Maxima die Bio-Messe am Mittwoch, den 17. Januar, offiziell eröffnen wird. Auch die Ministerin für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität, Carola Schouten, wird bei der Eröffnung anwesend sein und eine Rede halten. 

Die Bio-Messe richtet sich an alle, die sich beruflich für den ökologischen Landbau und Lebensmittel interessieren. Jedes Jahr zieht die Bio-Messe mehr als 10.000 Fachbesucher an. Mit einem Angebot von 360 Ausstellern und mehr als 80 Workshops und Vorträgen werden alle aktuellen Entwicklungen im Bio-Bereich abgedeckt.

Auf dem Food Square wird zwei Tage lang live gekocht mit Spitzenprodukten. Pureness ist ein neuer Teil der Bio-Messe. Im Vordergrund stehen dabei Entwicklungen bei gesunden und natürlichen Lifestyle-Produkten wie nachhaltige Kosmetik und Bekleidung.

Auch der Fokus auf Mechanisierung und Technik wurde 2018 mit einer neuen BioMechaTech-Halle stark erweitert. Hier finden Demonstrationen statt, das Podium und die Ständen in der Halle mit Technik und Mechanisierung für den ökologischen Landbau bietet ein breites Informationsspektrum.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Bio begünstigt artenreiche Darmflora

Eosta fördert Studie über die mikrobielle Vielfalt in Boden, Nahrung und Darm

Bio begünstigt artenreiche Darmflora © TintaPix/Pixabay

Das Mikrobiom – also die Gesamtheit der Mikroorganismen – spielt eine wichtige Rolle für die menschliche (Darm-)Gesundheit. Wie aber kann man den Artenreichtum an Darmbakterien im Körper durch Ernährung und Lebensstil beeinflussen? Der niederländische Bio-Großhändler Eosta unterstützt eine Studie der Stiftung Bac2nature und der Universität Maastricht, die den Zusammenhang zwischen der Art des Anbaus, der mikrobiotischen Artenvielfalt und der Verdauung untersucht.

23.09.2021mehr...
Stichwörter: Niederlande, Messeeröffnung, Biofach-Messe, Königin Maxima, Pureness, Food Square, Carola Schouten, BioMechaTech

GreenTech: Live und Online im September

Gartenbau-Messe findet hybrid statt

Die GreenTech wird dieses Jahr im gemischten Format vom 28. bis 30. September stattfinden. Interessierte können sowohl vor Ort im Messezentrum RAI Amsterdam als auch online über eine virtuelle Plattform teilnehmen. Für die GreenTech Innovation Awards wurden dieses Mal 21 Innovationen eingereicht. Die Gewinner werden während der Eröffnung am 28. September bekanntgegeben.

14.09.2021mehr...
Stichwörter: Niederlande, Messeeröffnung, Biofach-Messe, Königin Maxima, Pureness, Food Square, Carola Schouten, BioMechaTech

Per Gesetz zum Menschenfreund?

Niederländische Gesetze zur Sorgfaltspflicht sollen Ökologie und Soziales einbeziehen

Per Gesetz zum Menschenfreund?

Sorgfaltspflichten gelten für niederländische Unternehmen auf unterschiedlichen Ebenen. Nun sollen entsprechende Gesetze auf soziale und ökologische Fragen erweitert werden. Dies fordert ein Think-Tank des Landes. Dessen Forderungen schließt sich auch EOSTA an, ein Vertreiber von Bio-Obst und -Gemüse. Eine Petition an die neu zu bildende niederländische Regierung soll den Forderungen Nachdruck verleihen.

23.04.2021mehr...
Stichwörter: Niederlande, Messeeröffnung, Biofach-Messe, Königin Maxima, Pureness, Food Square, Carola Schouten, BioMechaTech