Start / Öko-Wochenmarkt & Regionales jetzt auch auf dem Überseeboulevard

Veranstaltung

Öko-Wochenmarkt & Regionales jetzt auch auf dem Überseeboulevard

Öko-Wochenmarkt & Regionales jetzt auch auf dem Überseeboulevard © Birte Faika
Öko-Wochenmarkt & Regionales Überseequartier

Am vergangenen Freitag, den 12. Mai feierte der „Öko-Wochenmarkt & Regionales“ sein Debüt in der HafenCity. Ab sofort werden jeden Freitag von 11.30 Uhr bis 18.30 Uhr ausgesuchte Betriebe aus Norddeutschland für ein buntes Marktgeschehen auf dem Überseeboulevard sorgen.

Mit dabei sind u. a. der Bio-Obsthof Mählmann aus dem Alten Land, der Obst- und Gemüsestand GrünKorb mit eigenem Anbau in der Nähe von Pinneberg, die Biofleischerei Fricke sowie die Dohrener Ölmühle aus der Nordheide. Bei Apfelsäften, selbstgemachten Marmeladen und diversen Salatsorten kommen sowohl anspruchsvolle, sich bewusst ernährende Foodies als auch Veganer auf ihre Kosten. In der Villa Rübe und am Mittagsstand Original Patricks Buttjes wird bei der Zubereitung von Kuchen und Wraps auf tierische Produkte verzichtet. Der FoodTruck BurgerJungs bietet Leckeres vom Grill zum Lunch.

„Die HafenCity ist ein hochmoderner, noch wachsender Stadtteil. Mit diesem Wochenmarkt tragen wir als Organisatorinnen zusammen mit allen Marktstandbetreibern zu einem lebendigen, dynamischen Quartier bei. Wir freuen uns darauf, mit der HafenCity zu wachsen und die bisherige Zusammenarbeit mit dem Überseeboulevard fortzuführen“, erzählt Birte Faika, Organisatorin des Öko-Wochenmarkt & Regionales in zweiter Generation. Seit 2015 betreut sie auch den Food Lovers Market, der mit diversen Hamburger Foodtrucks wie Vincent Vegan und Stadtsalat jeden Dienstag von 11.30 bis 15.00 Uhr auf eine kulinarische Reise einlädt.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ueberseequartier.de sowie unter http://www.öko-wochenmarkt.de



Das könnte Sie auch interessieren

Wochenmarkt für die Hafencity

Am 01. September wurde der Food Lovers Markt in der Hamburger Hafencity eröffnet.
02.09.2015mehr...
Stichwörter: Veranstaltung, Wochenmarkt, Ökomarkt

Naturland fordert faire Preise für Kakaobauern

4. Weltkakao-Konferenz in Berlin – Gegendemo angekündigt

Naturland fordert faire Preise für Kakaobauern © Naturland

Gräfelfing / Berlin – Für über fünf Millionen Kleinbauern, die Mehrheit davon aus Westafrika, ist Kakao die Haupteinnahmequelle. Um ihr Schicksal geht es, wenn sich vom 22.-25. April in Berlin rund 1.500 Akteure der Kakaobranche zur 4. Weltkakao-Konferenz treffen. Naturland fordert die Konferenzteilnehmer auf, ihre Verantwortung ernst zu nehmen und konkrete Entscheidungen zugunsten der Kleinbäuerinnen und Kleinbauern zu treffen.

20.04.2018mehr...
Stichwörter: Veranstaltung, Wochenmarkt, Ökomarkt

Ökoring feiert 25-jähriges Jubiläum mit Hausmesse

120 Hersteller und Erzeuger erwarten die Besucher im Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Ökoring feiert 25-jähriges Jubiläum mit Hausmesse

An zwei Tagen werden dem Fachpublikum von den Ausstellern viele Neuheiten aus der Bio-Branche geboten. Vorträge und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Branchenthemen werden im Rahmen des 2. BioRegional Symposiums für starke Impulse sorgen.

17.04.2018mehr...
Stichwörter: Veranstaltung, Wochenmarkt, Ökomarkt