Start / News / Personalien / Caparros verlässt Rewe bereits im Juni

Personalien

Caparros verlässt Rewe bereits im Juni

Der Rewe-Vorstandsvorsitzende Alain Caparros verlässt den Handels- und Touristikkonzern bereits im Juni. Als Grund nannte er, dass die Aufgaben sehr viel „schneller und reibungsloser“ fertig geworden seien als erwartet. Caparros‘ Vertrag lief offiziell noch bis Ende 2018. Sein Nachfolger wird Lionel Souque, der als Mitglied des Vorstands bisher für das gesamte Geschäft des Lebensmitteleinzelhandels der Rewe Group in Deutschland verantwortlich war. Stellvertretender Vorsitzender wird Jan Kunath.


Das könnte Sie auch interessieren


Detmers wiedergewählt

Prof. Dr. Ulrike Detmers ist als Präsidentin des Verbandes Deutscher Großbäckereien wiedergewählt...
11.09.2017mehr...
Stichwörter: Rewe, Caparros, Personalien